21.06.10 17:12 Uhr
 284
 

Stonehenge: Tausende feiern die Sommersonnenwende

Zum heutigen Sommeranfang feierten ungefähr 20.000 Menschen am südenglischen Steinkreis Stonehenge die Sommersonnenwende.

Die meisten der Menschen warteten die ganze Nacht, um am Morgen gegen fünf Uhr mit viel Jubel die Sonne zu begrüßen und den Tag des Jahres zu feiern, an dem die Sonne am längsten scheint.

Die prähistorische Kultstätte wird von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt und entstand ungefähr 2.500 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Ihre Funktion konnte noch nicht endgültig geklärt werden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stonehenge, Steinkreis, Sommersonnenwende
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2010 17:16 Uhr von Butter-Milch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interessanter Artikel, danke.

Schon erstaunlich : Stonehenge oder auch die Externsteine. Was die Menschen damals schon "drauf hatten".
Kommentar ansehen
21.06.2010 18:41 Uhr von souldrummer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: back to the roots ^^
Kommentar ansehen
23.06.2010 09:38 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie soll sich die Menschheit nach so langer Zeit auch noch an den Zweck erinnern ? - Die Erbauer sind lange tot !

Deutsche Wähler wissen schon nach neun Monaten nicht mehr, warum sie diese Regierung gewählt haben...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?