21.06.10 12:51 Uhr
 800
 

Tochter beschwerte sich über zu laute Musik - Vater stach auf sie ein

Ein 37-jähriger Hamburger hörte laut Musik. Offenbar zu laut, denn seine 19-jährige Tochter beschwerte sich über die Lautstärke mit der Bitte, diese etwas zu vermindern.

Der Vater fühlte sich offenbar genervt - auf einmal zückte er ein Messer, stach auf die Tochter ein und verletzte die junge Frau lebensgefährlich.

Danach verständigte der Vater die Polizei.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Musik, Vater, Tochter, Messerstich
Quelle: www3.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2010 13:10 Uhr von Canay77
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Wahsinn: Wie kann ein Mensch nur so am Ende sein. Seine eigene Tochter wegen zu lauter Musik abstechen. Da gehlen einem die Worte...
Kommentar ansehen
21.06.2010 13:29 Uhr von fallobst
 
+23 | -8
 
ANZEIGEN
@ canay77: ganz einfach:
37-19= mit 18 jahren vater geworden.

und 19 jahre später noch immer unfähig vater zu sein. so etwas nennt man asoziales pack. gibts einfach überall. genau wie müll in den straßen.
Kommentar ansehen
21.06.2010 13:43 Uhr von nightfly85
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@fallobst: Naja auch das ist relativ :)
Bin mit 23 Jahren Vater geworden und sehe mich nicht als asozial an. Also irgendwo dazwischen muss die Grenze liegen :)
Kommentar ansehen
21.06.2010 13:56 Uhr von Canay77
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@Nightfly: Dann haben wir ja glück gehabt wenn nightfly´s Rechenweg stimmt ;)

@Fallobst
Egal mit welchem Alter du Vater wirst, du musst schon ziemlich kaputt sein um so was zu machen.
Kommentar ansehen
21.06.2010 13:58 Uhr von nightfly85
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Jepp-- das stimmt. Wegen einer solch harmlosen Sache seine eigene Tochter (!) so anzugreifen ist unverständlich. Was geht in einem solchen Menschen nur vor?
Kommentar ansehen
21.06.2010 14:02 Uhr von darkdaddy09
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
War das ein: Deutscher?
Kommentar ansehen
21.06.2010 14:15 Uhr von Canay77
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@Darkdaddy: Du siehst hier keinen von den rechten hetzern. Also kannst du rihig davon ausgehen das es ein deutscher war, was eigentlich sch... egal ist. Normalen Menschen die ein gewisses maß an Intelligenz aufweisen ist so etwas egal...
Kommentar ansehen
21.06.2010 14:41 Uhr von pippi-langstrumpf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ nightfly85: Ich tippe mal in so einem "Menschen?", gingen 2-3 Promille oder 2-3 Bobbles Koks vor.

Und @darkdaddy09,

ist doch wirklich Sch...egal welche Nationalität der Sack hat.
Kommentar ansehen
21.06.2010 14:47 Uhr von fallobst
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ nightfly: also ich wollte das nicht pauschal behaupten. es ist aber schon ein starker indikator. auch wenn ich auf meinen eignen bekanntenkreis zurückblicke. und zwischen 23 und 18 ist doch ein nicht zu vernachlässigbarer unterschied.

mit 23 kannst du schon dein abi+ausbildung haben, sogar einen bachelorabschluss mittlerweile ^^
Kommentar ansehen
21.06.2010 14:48 Uhr von nightfly85
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@darkdaddy: musste das sein?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?