21.06.10 11:45 Uhr
 81
 

Schweiz: 41. "Art Basel" ging gestern mit neuem Besucherrekord zu Ende

Einen neuen Besucherrekord meldeten die Veranstalter am gestrigen Sonntagabend von der weltgrößten Kunstmesse, der "Art Basel". Insgesamt wurden über 62.500 Besucher, darunter viele Künstler, Kuratoren und Sammler bei dieser einmaligen Verkaufsmesse für Gegenwartskunst gezählt (ShortNews berichtete).

Von den Organisatoren wurde noch mitgeteilt, dass durch die gute Präsentation und die zum Verkauf angebotene künstlerischen Arbeiten auch durch entsprechende Umsätze belohnt wurden.

Von rund 300 internationalen Galerien wurden die Kunstwerke von über 2.500 Künstlern zum Kauf angeboten. Viele berühmte Kunstschaffende, darunter u.a. Christo, Paul McCarthy oder Joseph Kosuth, haben persönlich die Messe besucht. Im Jahr 2011 findet vom 15. bis 19. Juni die 42. "Art Basel" statt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Ausstellung, Ende, Basel
Quelle: www.tagesanzeiger.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2010 11:45 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Highlight der diesjährigen Kunstmesse war bereits am Abend vor der Eröffnung: Ein Gemälde von Picasso wechselte nach nur fünf Minuten für umgerechnet zwölf Millionen Euro den Besitzer. Für eine "Troll-Skulptur" eines chinesischen Künstlers wurden rund 1,5 Millionen Euro bezahlt... (Bild von der "Art Basel")

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?