21.06.10 08:04 Uhr
 1.630
 

Österreich: Erster "Skywalk" eröffnet am 10. Juli

Am 10. Juli 2010 wird die neue Aussichtsplattform eröffnet - an Österreichs höchster Staumauer, der "Kölnbreinsperre".

Dort wurde in 200 Metern Höhe eine aus der Mauer herausragende Plattform mit Glasboden angebaut. Die Staumauer ist 200 Meter hoch, 626 Meter lang und 41 Meter breit. Hier können hoffentlich schwindelfreie Gäste sitzen und die Aussicht genießen.

Kosten der Plattform: 490.000 Euro. Diese Attraktion soll die Besucherzahlen deutlich steigern. Im vergangenen Jahr kamen zwischen Mai und Oktober circa 108.000 Besucher zur Staumauer.


WebReporter: dp_sz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Staumauer, Skywalk
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2010 09:54 Uhr von DeusExChao
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
herzlichen glückwunsch. erstmal ne sch**** quelle.

jetz nur news: jetz freuen sich alle.
aber wenn was passiert is gleich wieder große kritik. wie immer.

und jetz her mit den minusen

PS: wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten^^
das selbe gilt auch für Grammatika, Syntax sowie Interpunktion und die anderen Schweinereien die sich in die deutsche Sprache eingeschlichen haben.
Kommentar ansehen
21.06.2010 10:29 Uhr von CrashThis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das letzte Mal: als ich gecheckt hab gabs bereits am Dachstein einen Skywalk... also is dieser hier kaum der Erste

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?