20.06.10 13:49 Uhr
 337
 

Hommage an den historischen Luxuswagen Bugatti 57 S: Der Bugnotti "Bella Figura"

Da die früheren Nobelkarossen der Automarken wie zum Beispiel Bugatti, Duesenberg, Delage oder Delahaye immer seltener werden, hat sich eine US-amerikanische Firma darauf spezialisiert, Autos aus den 30er Jahren als Vorbild für ihre Fahrzeuge zu nehmen.

Die im Bundesstaat New Jersey liegende Stadt Long Valley ist die Heimat der Firma Delahaye, die zwar den Namen der bis 1954 existierenden französischen Nobelmarke trägt, aber kein Rechtsnachfolger dieser Firma ist.

Ihr neustes Modell ist jetzt der Bugnotti "Bella Figura", der eine Hommage an den Bugatti 57 S von 1936 sein soll. Als technisches Detail wurde nur angegeben, dass die Karosserie aus kohlefaserverstärktem Kunststoff besteht. Der Preis beginnt bei 250.000 US-Dollar.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Luxus, Bugatti, Hommage
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?