20.06.10 10:56 Uhr
 1.232
 

Neue iPhone App liefert täglich aktuelle Bilder vom Mars

Kate Gordon-Bloomfield, eine Software-Entwicklerin der britischen Firma LittleCollie Ltd., hat eine neue App programmiert, mit der man aktuelle Bilder der Marsoberfläche auf dem iPhone anschauen kann. Die App ist kostenlos und kann ab sofort von der iTunes-Website heruntergeladen werden.

Gordon-Bloomfield war schon als Jugendliche begeistert von der Erforschung des Weltraums. Nachdem sie sich kürzlich ein iPhone gekauft hatte, kam sie auf die Idee, selbst Apps für die Geräte zu entwickeln. Naheliegend war eine App, die sich thematisch mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Die App benutzt Aufnahmen der THEMIS-Kamera an Bord des NASA-Orbiters "Mars Odyssey". Die Bilder wurden im optischen und infraroten Lichtspektrum gemacht und umfassen Oberflächenstrukturen aller Art. Sämtliche Fotos können außerdem auf der Homepage des THEMIS-Projekts betrachtet werden.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, iPhone, Mars, App
Quelle: www.physorg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2010 10:56 Uhr von alphanova
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab zwar kein iPhone, aber vielleicht gibt es unter den Lesern ja den einen oder anderen "Verrückten", der auch unterwegs immer aktuelle Bilder vom Mars sehen möchte ;)
Hier ist übrigens die Homepage des THEMIS-Projekts:
http://themis.asu.edu/
Kommentar ansehen
20.06.2010 11:12 Uhr von p4nd4b1tch
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
so unwichtig: eine derart unwichtige und unbrauchbare news ist (leider!) kein einzelfall mehr.

und in China fällt ein Sach Reis um..
Kommentar ansehen
20.06.2010 11:42 Uhr von Josch93
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hmm okay ich werd´s mal antesten ;)
Kommentar ansehen
20.06.2010 12:06 Uhr von Anubis2000
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
also: ich finde das gut, dass die jetzt auch Ifons auf dem Mars haben.
Persönlich mag ich Snickers lieber, wegen der Erdnüsse.
Kommentar ansehen
20.06.2010 12:30 Uhr von RedBy7e
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Achtung! Ab sofort ist eine neue App erhältlich:

Sie sagt jedem iPhone-Benutzer täglich, was für ein Depp er ist.

Das iPhone ist ein Handy und mehr nicht!!
Die Seite sollte wirklich in Apple-ShortNews umbenannt werden!!
Kommentar ansehen
20.06.2010 13:00 Uhr von c3rlsts
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alphanova, ne ne ne Bitte keine Apple News mehr, bleib bei deinen guten News!
Kommentar ansehen
20.06.2010 13:07 Uhr von PrinzBlond
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Danke für die News! @ p4nd4b1tch . Selten so einen "unwichtigen" und "unbrauchbaren" Kommentar gelesen.
Find ich immer Klasse mir von einem Spaten wie dir erklären lassen zu müssen was wichtig ist und was nicht. :D

@ResBy7e. Es kann keiner was dafür wenn du zu arm für so ein Smartphone bist. Der einzige Depp bist du der nicht mal ein Iphone besitzt aber im Internet die Frexxe aufreisst.

Nun Ontopic.
Der Mars ist ein verdammt faszinierender Planet. Wir "schlauen" Menschen wissen eigentlich so gut wie gar nichts, und manche wollen erst gar nichts wissen.(siehe Kommentare oben).
Kommentar ansehen
20.06.2010 13:43 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@c3rlsts: Apple als Hersteller ist bei der News eher zweitrangig.
Ich fand das Thema einer wissenschaftsbezogenen Anwendung interessant, unabhängig davon, für welches Endgerät sie konzipiert wurde. In diesem Fall war es halt das iPhone.
Und es soll tatsächlich Leute geben, die sich so sehr für Astronomie begeistern, dass diese App durchaus erwähnenswert ist.

Ansonsten geb ich meinem Vorredner PrinzBlond recht... Manche wollen ihren Horizont nicht erweitern. Für solche Leute ist die App auch nicht gedacht.
Kommentar ansehen
20.06.2010 14:19 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wers braucht: ich brauch mein handy zum telefonieren, sms zu schreiben und als mp3-player^^ bin wohl altmodisch...xD

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
20.06.2010 14:32 Uhr von shathh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Habt ihr es mit euren "viel besseren Handys anderer Hersteller" so nötig Appleuser als "Vollidioten" zu bezeichnen?

Tut mir Leid, aber einige Kommentare (z.B.: RedBy7e´s) zeugen weder von Intelligenz, noch von sozialer Kompetenz.

Komisch, dass gerade solche Leute dann aber andere als "dumm" darstellen ..
Kommentar ansehen
20.06.2010 15:16 Uhr von p4nd4b1tch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
auch wenn mich das: in deinen Augen bestimmt zum "Ober-Spaten" macht, nerven die ständigen iPhone-News einfach nur, weil es sich mehr um Werbung in den meisten Fällen handelt.

und "ResBy7e" und mich als Deppen und Spaten abzuspempelt zeugt auch nicht gerade von sachlichkeit. was solls.
Kommentar ansehen
20.06.2010 16:06 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn es euch nicht interessiert, lest es nicht. Mach ich ja auch mit andren Themen die mich nicht interessiern.

Aber ich stürz mich nicht in Diskussionen zu Themen die mich eigentlich nicht interessiern.
Geschweige denn kommentier ich einfach Beleidigungen gegenüber den Interessenten am Artikel.
Und mit Kontern wie "Deppen" oder "Spaten" gibt man sich in dem Fall nur auf das Niveau hinunter...
Kommentar ansehen
20.06.2010 16:07 Uhr von PrinzBlond
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ p4nd4b1tch: Musst du die News lesen ???
Du siehst die Überschrift und läßt deinem IPhone Frust freien Lauf. Wem ist damit damit geholfen ? Bestimmt nicht den Leuten die über das Marspicture App diskutieren wollen. Die müssen sich nämlich durch die ganzen sinnlosen Kommentare kämpfen um an Informationen zu kommen.
Muss ich jetzt bei jeder Iphonenews das Geheule der Gegner lesen ? Vergiss nicht, ging um eine Applikation die Marsbilder zeigt...klar anhand der Überschrift zu erkennen. Und die "bösen" Worte hab ich verwendet um mich dem Niveau eurer Post anzupassen. Egal, was solls.
Kommentar ansehen
20.06.2010 17:45 Uhr von p4nd4b1tch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 Sachen: Die News behandelt aber so wie ich das verstehe überwiegend di Tatsache, dass man täglich die Bilder (auch ohne die App) sich anschauen kann. Der iPhone-Anteil der News beschränkt sich lediglich auf den ersten Absatz so wie ich das sehe. Daher ist es für mich eigentlich nicht der Kernpunkt der News gewesen.
Und man sollte sich auch nicht durch Kommentare kämpfen müssen um Informationen zu bekommen, die sollten nämlich in der News + Quelle stehen.
Kommentar ansehen
20.06.2010 17:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe jetzt eine App entwickelt die täglich anzeigt, wie meine Freundin mittags den Mars-Riegel verputzt. Wer kein iPhone hat, kann sich das auch live in Stuttgart an ihrem Arbeitsplatz anschauen. Die Bilder von den Leuten die sich das anschauen werden täglich ins Internet gesetzt.
Kommentar ansehen
20.06.2010 19:36 Uhr von RedBy7e
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PrinzBlöd: Lad Dir erstmal ne App runter, um Deine Lese- und Rechtschreibschwäche aufzubessern!

Was kann ich dafür, dass Du Geld für so ein Ding hast und trotzdem keine Freunde??

Ich geb lieber das Geld für etwas sinnvolles aus, als mein Leben jeden Tag von Herrn Jobs freigegebenen Apps bestimmen zu lassen.
Kommentar ansehen
20.06.2010 22:00 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RedBy7e: Eine Rechtschreibschwäche aufzubessern also...
Meinst du damit die Schwäche zu verbessern? Sprich, Sie zu intensivieren? - Witzig...

Zum Rest deines Posts:
Lächerlich. Erklär mir doch mal bitte, warum du 15 Posts zzgl. (bedeutet zuzüglich) News Artikel ließt, wenn dich das Thema nicht interessiert?
Hast du so viel Zeit? Ich kann daraus nur schließen, dass DU keine Freunde hast mit denen du dich beschäftigen kannst.

Ich wüsste nicht, wo ich die Zeit hernehmen würde um hier alles zu lesen was mich nicht interessiert..

Oder warum kommentierst du den Artikel? Um deine Unwissenheit, Ignoranz und Dummheit zu demonstrieren?
Kommentar ansehen
21.06.2010 08:49 Uhr von PrinzBlond
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@RedBy7e: Da hab ich wohl einen Nerv bei dir getroffen.
Was du mit deinem Leben machst ist ist mir sowas von egal.
So so ich habe also keine Freunde.
Merkst du eigentlich noch was für einen Mist du schreibst?
Und bitte verschone mich in Zukunft mit deinen Ergüssen du kleines frustiertes etwas.

[ nachträglich editiert von PrinzBlond ]

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?