20.06.10 09:32 Uhr
 241
 

Kaffee und Tee senken das Risiko an Herzkrankheiten zu sterben

Eine neue Langzeitstudie hat jetzt bewiesen, dass Kaffee und Tee entgegen der bisherigen Meinung das Risiko an Herzkrankheiten zu erkranken senkt. In der Studie wurden 37.514 Teilnehmer über einen Zeitraum von 13 Jahren beobachtet. Antioxidantien verlangsamen dabei wohl den Alterungsprozess.

Für die Studie wurden über 20 gesundheitlichen Aspekte begutachtet. Demnach verringern vier Tassen Kaffee täglich das Risiko für Herzkrankheiten um 20 Prozent. Bei Tee ist das Ergebnis noch deutlicher. Mehr als vier Tassen Kaffee pro Tag scheinen aber die Krankheitsanfälligkeit zu erhöhen.

Tee dagegen hat auf den Körper keine schädliche Wirkung. Die Probanden tranken hauptsächlich Schwarztee. Bei den Kaffeetrinkern kam häufig allerdings eine schädliche Lebensweise, wie zum Beispiel das Rauchen, hinzu, das den positiven Effekt schmälerte.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Risiko, Kaffee, Erkrankung, Tee, Langzeitstudie, Herzkrankheit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haartransplantation in der Türkei günstiger als in Deutschland
Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2010 09:52 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich Interesant !! Der Kaffee am Morgen,vertreibt Kummer und Sorgen...oder so...
Kommentar ansehen
20.06.2010 12:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
studie: in auftrag gegeben von tchibo, oder meißmer oder sowas. man darf nicht alles glauben was so berichtet wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?