19.06.10 17:17 Uhr
 11.343
 

"Hurensohn"-Beleidigung gegen Trainer: WM-Star Nicolas Anelka fliegt raus (Update)

Frankreich hat seine Konsequenzen aus der Beleidigungs-Affäre um Stürmerstar Nicolas Anelka (ShortNews berichtete) gezogen: Anelka wurde suspendiert und muss die Heimreise antreten.

Er hatte seinen Trainer Medienberichten zufolgte mit "F*** dich in den A***, Hurensohn" beschimpft. Ein befreundeter Journalist bestätigte inzwischen, dass er so etwas ähnliches gesagt habe.

Ex-Nationaltrainer Michel Hidalgo forderte derweil, dass Anelka nie wieder das Nationaltrikot tragen dürfe.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Fußball-WM 2010, Beleidigung, Nicolas Anelka
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2010 17:33 Uhr von mario_o
 
+118 | -3
 
ANZEIGEN
Anelka fliegt raus und Frankreich zieht nach.
Kommentar ansehen
19.06.2010 17:39 Uhr von Klassenfeind
 
+21 | -15
 
ANZEIGEN
Die Französische Mannschaft: ist extrem zerstritten,kein gutes Ohmen !!
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:08 Uhr von BoaBenG
 
+12 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:10 Uhr von Magguhs
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
....er recht hat, hat er recht
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:19 Uhr von Azureon
 
+44 | -5
 
ANZEIGEN
Trotzdem zeugen solche verbalen Entgleisungen von Unreife und fehlender Professionalität.
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:30 Uhr von demolitionman69
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich sind die bald wech: Nach Henrys Handvorlage zum entscheidenden Tor im Spiel gegen Irland finde ich haben die Franzosen auch nichts anderes verdient, als nach der Vorrunde die Koffer zu packen.
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:51 Uhr von Victor612
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Sind wir jetzt in den USA oder warum darf man Schmimpfwörter nicht mehr ausschreiben?
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:52 Uhr von Alice_undergrounD
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
er ist seiner mannschaft: immer einen schritt voraus :D
Kommentar ansehen
19.06.2010 19:38 Uhr von Hady
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Tja ich bin mir fast sicher, dass die Iren bei der WM nicht schlechter gespielt hätten. Umso ärgerlicher, dass die Franzosen erst durch Henrys Handspiel dorthin gekommen sind. Wobei es ja gut zu den Schiri-Leistung in Südafrika passt, dass die Franzosen durch eine Fehlentscheidung die Quali geschafft haben. Bleibt zu hoffen, dass die Schiris in den nächsten Wochen endlich die Leistung bringen, die einer WM zusteht. Solche Dinger wie den Spanier, der unser Spiel von gestern verpfiffen hat oder den, der den Amis das 3:2 geklaut hat, dürfen bei einer WM eigentlich nicht passieren.

Ach ja, zum Thema: Den Anelka fand ich eigentlich nie besonders sympathisch und als Fußballer auch nicht wirklich weltklasse. Ums direkt zu sagen: der war sein Geld IMHO nie wert. Aber seit die verbalen Entgleisung mag ich ihn.
Kommentar ansehen
19.06.2010 20:11 Uhr von Korin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Victor612 könnte man meinen, aber wird wohl nur Schutz der U16 Klientel sein, die auch gerne in den News unterwegs ist!

[ nachträglich editiert von Korin ]
Kommentar ansehen
19.06.2010 21:08 Uhr von Tauche
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Soll der Domenech froh sein das ihm nur Anelka "begegnet" ist. Zidane wäre da anders vorgegangen :)
Kommentar ansehen
19.06.2010 21:19 Uhr von Gotovina
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.06.2010 21:21 Uhr von James76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So in etwa: Ich glaube einfach, da ist eine innere Bombe geplatzt. Den der Trainer ist, nach sagen wir mal, ein etwas spezieller Typ. Oder vielleicht auch nur ein Franzose?! :-)
Kommentar ansehen
19.06.2010 23:19 Uhr von omar
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso wird "F***" und "A****" nicht ausgeschrieben: aber "Hurensohn" schon?
Ist das Letztere nicht noch beleidigender, als die anderen Ausdrücke?

[ nachträglich editiert von omar ]
Kommentar ansehen
19.06.2010 23:25 Uhr von einerderwiekeinerist
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
über anelka kann ich nicht viel sagen. kenn den nicht wirklich.
aber der französische trainer Domenech ist ja wohl der grösste depp.

ich wette, an der WM 2022 wird Zidane trainer einer hammerguten französischen nationalmannschaft sein und damit weltmeister.
Kommentar ansehen
19.06.2010 23:31 Uhr von backuhra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
gerecht: Wer durch ein Betrugs-Tor zur WM kommt, hat es auch nicht verdient überhaupt ein Tor zu erzielen. Und bisher haben die Frosch.....Verzehrer nix getroffen.
Kommentar ansehen
20.06.2010 03:32 Uhr von Fuchs_ohne_Porsche
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
News: Bin auch der Meinung, dass das ne komische Doppelmoral ist, "fick" und "Arsch" zu zensieren, jedoch "Hurensohn" auszuschreiben (ich habe jetzt mal bewusst nichts zensiert).
Kommentar ansehen
20.06.2010 08:48 Uhr von Mecando
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Korin: "...könnte man meinen, aber wird wohl nur Schutz der U16 Klientel sein, die auch gerne in den News unterwegs ist!"
Ich wette, die Altersgruppe zwischen 8 und 16 Jahren kennt im Durchschnitt mehr und vor allem schlimmer Schimpfwörter... :)
Kommentar ansehen
20.06.2010 10:26 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fuch_ohne_Porsche: Hast völlig Recht, aber bloss um Himmels Willen die zwei von dir erwähnten Worte nicht zusammen schreiben.
Böse, böse, böse---
Kommentar ansehen
20.06.2010 11:12 Uhr von HeltEnig
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Alle unter 18 bitte nicht das Posting anklicken! Fick dich in den Arsch du dreckiger Hurensohn... so das hat er gesagt. :D

Alle Moralpostel löschen diesen Beitrag, der Rest guckt einfach weg.
Kommentar ansehen
20.06.2010 11:43 Uhr von Migg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WM-Star???? Muss man nicht was gut können um ein Star zu sein?
Kommentar ansehen
20.06.2010 12:17 Uhr von Dr.Avalanche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lewis: doch enculer is umgangsprachlich..
man könnte es auch mit " lass dich in den a***** f*c**e* übersetzen

p.s.
das kluggescheiße kommt nich von mir sondern von der franzenfreundin meiner mitbewohnerin

[ nachträglich editiert von Dr.Avalanche ]
Kommentar ansehen
20.06.2010 18:19 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Einige meinen ja, Fußball sei ein unterschichtiger: Sport - naja, wenn man sowas hier liest... was soll man da anderes denken. Voll asi-mäßig! HORROR!!!
Kommentar ansehen
20.06.2010 19:59 Uhr von Dr.Avalanche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lewis: is kein streit aber ich würd nix auf leo geben

Va te faire enculer heißt (und das ist nunmal so) " lass dich in den arsch ficken"

fertig

und ja egal welcher satz mit arsch und ähnlichem aus anelkas mund kam ist ein nogo!
Kommentar ansehen
20.06.2010 21:39 Uhr von READiculous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Ob das nun leck mich am- oder fick Dich in den Arsch heißt - auf jeden Fall ist das mal wieder ein tolles Beispiel dafür, dass der gute Ton für viele Leute einfch nur noch aus dem MP3- Player kommt.
Ich verstehe irgendwie nicht, wenn hier der ein oder andere dieses Verhalten unterstützt.
Selbst der weltbeste Fußballer sollte wissen, dass man selbst dem weltschlechtesten Trainer die Meinung nicht in so einem Ton sagt - besonders nicht in aller Öffentlichkeit.
Ich hätte ihn als Trainer auch nach Hause geschickt.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?