19.06.10 11:25 Uhr
 10.808
 

Beschimpfungs-Eklat bei Frankreichs WM-Team

In Frankreichs WM-Team ist vor dem drohenden Aus die Stimmung immer schlechter. Diese soll nun in der Halbzeit des Spiels gegen Mexiko in einer wüsten Beleidigung gegipfelt sein.

Spieler Nicolas Anelka soll seinem Coach Raymond Domenech die Worte "Fi.. dich in den A... H...sohn!" an den Kopf geworfen haben. Das schreibt eine französische Sporttageszeitung.

Dabei sei es zu einem Wortgefecht gekommen. Anelka soll Domenechs Anweisungen ignoriert haben. Danach wurde er ausgewechselt.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: WM, Team, Eklat, Nicolas Anelka, Raymond Domenech
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2010 11:28 Uhr von Gong
 
+37 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.06.2010 11:29 Uhr von Hodenbeutel
 
+82 | -4
 
ANZEIGEN
"Fi.. di... in den A... H...sohn!" oder "Fick dich in den Arsch Hurensohn!" ? Zitate sollte man nicht entfremden :P
Kommentar ansehen
19.06.2010 11:29 Uhr von maxxim1
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
joke: Deutschland vs. Serbien Zusammengefasst:
http://www.isnichwahr.de/...
Kommentar ansehen
19.06.2010 11:37 Uhr von Dr._Gonzo
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann ist "dich" ein Wort welches zensiert werden müsste?
Kommentar ansehen
19.06.2010 11:48 Uhr von get_shorty
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Ups: Da hab ich wohl auch das Schimpfwort "dich" zensiert. :-D
Kommentar ansehen
19.06.2010 11:52 Uhr von Benni02961
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
H....sohn: das könnte auch Hundesohn heißen ^^
Kommentar ansehen
19.06.2010 11:53 Uhr von KingPiKe
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch deutsch: Ach nee...moment mal ;)
Kommentar ansehen
19.06.2010 12:15 Uhr von felix1990
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finds richtig schade für Irland, die hätten wenigstens manschaftlich geschlossen gekämpft bis zum letzten, stattdessen sieht man nun vermeidlich unberechtigt die Franzosen lieblos als Haufen überbezahlter müder Vereinsprofis über das Feld stolpern.
Kommentar ansehen
19.06.2010 12:19 Uhr von candelaver2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wer sch.. spielt: will auch mit seinem Schwanz in sch... stechen.

sorry an die lieben Franzosen, aber eure Mannschaft ist grottenschlecht, selbst die Griechen und Nordkorea spielen euch derzeit in Grund und Boden !!!

der Trainer gehört seit langem gefeuert !!

aber wenn Frankreich raus ist, dannn können die Frankreich Fans etwas besonderes machen, Nordkorea anfeuern, damit die sich wie Jamaika 2006 mal wie die grössten fühlen können, verdient habe sie es sich :-)
Kommentar ansehen
19.06.2010 12:20 Uhr von Jorka
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
En francais "Va te faire enculer, sale fils de pute" :D
http://www.7sur7.be/...

Heisst sogar dreckiger Hu...Sohn übersetzt.
Aber die Franzosen sind ja auch bekannt fürs Fluchen. ;-)

[ nachträglich editiert von Jorka ]
Kommentar ansehen
19.06.2010 12:43 Uhr von Anubis2000
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
gnihihihi: Ich sag den Froschfressern wie den Frischbiertrinkern:
VOLLE GÖNNUNG !!!
Hahahaha
Göttlich, die Show findet diesmal wieder neben dem Rasen statt.
Weiter ! Mehr ! Lasst alles raus !
Kommentar ansehen
19.06.2010 12:46 Uhr von Margez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beispiel der "L´Equipe" zur Stimmung bei Les Bleus: "Auch zwischen den Spielern ist das Tischtuch offenbar mittlerweile zerschnitten. So beschreibt die Zeitung eine vielsagende Szene nach dem Spiel. Während Mittelfeldspieler Yoann Gourcuff mit französischen Journalisten sprach, erschienen Anelka und Franck Ribery in der Mixed Zone.

Als Gourcuff Ribery, den Star von Bayern München, bemerkte, senkte er seinen Blick und rückte ganz nah an die Bande, "um wie der Klassenbeste dem Rüpel der Schule Platz zu machen, um keinen Schlag auf den Hinterkopf zu bekommen", schrieb "L´Equipe"."

http://www.sport1.de/...
Kommentar ansehen
19.06.2010 13:38 Uhr von aawalex01
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Daran sieht man doch das in diesem Team vorne und hinten nichts stimmt.Frankreich ist keine Einheit und wird es mit diesen Trainer auch nicht.Frag mich eh wie man so ein Mann wie Domenech zum Nationaltrainer macht.Hat er als Vereinstrainer schonmal was erreicht ich glaube weniger.Wüsste auch nicht wo er schonmal Trainer war.

Trotzdem hätte Anelka sowas nicht sagen sollen.Sowas geht ganz schnell nach hinten los.Ich hoffe das Frankreich ausscheidet.Verdient hätten sie es auf jedenfall,nach den Betrug an Irland.
Kommentar ansehen
19.06.2010 14:11 Uhr von Marple67
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Komische Sprache: dieses Französchisch.
"Va te faire enculer, sale fils de pute"
kling wie eine Liebeserklärung.
Kommentar ansehen
19.06.2010 15:41 Uhr von Mario1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Gong: ich tippe mittlerweile auf ein Finale schweiz-Griechenland und Griechenland wird weltmeister Spanien, Brasilien, Deutschland, Spanien, italien, Frankreich, die großen alle nach der Vorrunde heim....*joke*
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:06 Uhr von BoaBenG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also anders hat es es wirkl,h nicht verdient genannt zu werden bei deim scheiss was er da abzieht. das kann doch nicht wahr sein das frankreich so grotten schlecht ist.
Kommentar ansehen
19.06.2010 18:11 Uhr von Evohwoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irland: Dieser WM-Verlauf hinsichtlich Frankreichs, dürfte so manchen Iren bestimmt freuen...^^
Kommentar ansehen
19.06.2010 20:07 Uhr von SkinWalker75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist Herr Anelka eine Meldung? Vor der WM gab dieser französische Egoist ein Interview und spielte den Altersweisen. Scheinbar waren die Spiele in Südafrika ein Jungbrunnen und er hat sein altes Verhalten wieder gefunden. Wer die Karriere in der Nationalmannschaft und in den zahlreichen Vereinen verfolgt, wird sehen, ein echtes Talent am Ball, aber die Gedanken und Worte sollten verboten werden.
Kommentar ansehen
20.06.2010 10:11 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für dreckiges Spiel: Der Spruch ging definitv unter die Gürtellinie und die Suspendierung geht auch in Ordnung, aber
jedes Wort an die Presse zu verkaufen? ...wie der franz. Kapitän sagte: Es waren nur Spieler und Trainer(stab) in der Kabine...

Passt aber wie die Faust aufs Auge: Falls Frankreich in der Vorrunde abkackt hat man einen Schuldigen bzw. ein sehr viel interessanteres Thema: Anelka!!!

Oder wie Gotovina, der kleine Rassist, sagen würde: Einer von den Negern!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?