19.06.10 10:46 Uhr
 468
 

Berlin: BRD gibt Bild des Malers Menzel an rechtmäßige Erben von Juden zurück

Das Berliner Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen meldete, dass von der BRD eine Bleistiftzeichnung von Adolph von Menzel (1815-1905), an die Erben in den USA zurückgegeben wird. Die Zeichnung "Bildnis eines alten Herrn" hing als Leihgabe der BRD in der Kunsthalle Mannheim.

Das Bild befand sich damals im Besitz des Malers Max Liebermann. Nach dem Liebermann im Jahr 1935 starb, wollte seine Witwe Martha wegen der Nachstellungen durch die Nazis aus Deutschland emigrieren. Das Regime verlangte dafür jedoch Extrazahlungen, sie sie nicht erfüllen konnte.

Sie rechnete damit, dass sie dann in das KZ Theresienstadt verschleppt wird und beging 1943 Selbstmord. Wie die Berliner Behörde noch mitteilte, geht die Zeichnung über ein Anwaltsbüro an die rechtmäßigen Erben in Übersee. Diese wollen jedoch anonym bleiben.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Berlin, BRD, Max Liebermann, Adolph von Menzel
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2010 10:46 Uhr von jsbach
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ob die Zeichnung in die USA ging, ist nicht angeführt. In der Quelle heißt es nur Übersee. Wieder ein "Raubkunstwerk" der Nazis, dass der Bund in letzter Zeit zurückgab. Ein Bild der zurückgegeben Zeichnung war nicht zu finden. (Foto zeigt Zeichnung "Zeitungsleser", 1891 von Adolph von Menzel)
Kommentar ansehen
19.06.2010 20:21 Uhr von no_trespassing
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gut, aber wann bekommt die BRD ihr Zeug wieder? Z.B. Hoffmann von Fallersleben´ Originalschrift der deutschen Nationalhymne. Lagert heute noch in einem Archiv in Krakau und wird von Polen auch nach mehrfacher Aufforderung nicht herausgegeben.

Dazu hält Polen als politisches Druckmittel weitere 100.000 kulturhistorische deutsche Dokumente und Kunstgegenstände.

Bekommen wir diese auch so generös wieder, wie wir anderen ihr Zeug zurückerstatten?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?