19.06.10 10:43 Uhr
 957
 

WM: Wütender Fan stürmt in England-Kabine

Nach dem 0:0 der Engländer gegen Algerien ist es zu einer Sicherheitspanne gekommen. Ein wütender Fan ist in die Kabine des englischen Teams gestürmt.

Der Mann begann, das Team zu beschimpfen. Erst David Beckham konnte ihn beruhigen.

Der englische Verband will sich nun bei der FIFA offiziell beschweren. Besonders brisant ist nämlich, dass die Prinzen William und Harry nach Abpfiff auch die Kabine besuchen wollten.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM, England, Fan, Panne, Kabine
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2010 12:10 Uhr von rolf.w
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nunja: Man will sich also wieder mal beschweren, vor allem, weil die tollen Prinzen dort vorbeischauen wollten. Was ist an den Prinzen denn so besonderes, außer, dass sie nahezu Narrenfreiheit genießen? Es sind doch nur Menschen, wie der wütende Fan auch.
Die Mannschaften(auch die anderer Länder) sollten sich lieber viel öfter ihren Fans stellen, auch wenn sie nichts zu feiern haben.
Kommentar ansehen
20.06.2010 14:08 Uhr von Ahus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die englische Nationalmannschaft besuchte Heute ein Waisenhaus in Kapstadt. "Es ist schwer ihre traurigen und hoffnungslosen Gesichter zu sehen", sagt der 6 jährige Jamal

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?