19.06.10 09:36 Uhr
 845
 

Englischer Taxifahrer erbt Vermögen von einer Kundin

Über dieses Trinkgeld wird sich der Taxifahrer Don Pratt sehr gefreut haben, denn es verändert sein Leben. 20 Jahre lang fuhr er Mary Watson durch Newquay in der Grafschaft Cornwall zu ihren Geschäften.

Als die 86-Jährige jetzt starb, vermachte sie ihm ihr ganzes Vermögen, inklusive Haus in Höhe von ca. 300.000 Euro.

Pratt sagte: "Sie war schon zu Lebzeiten eine gute Trinkgeld-Geberin und eine noch bessere, als sie starb." Der 65 Jahre alte Taxifahrer will nun sein Arbeitsleben beenden und verreisen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kunde, Erbe, Taxifahrer, Vermögen, Trinkgeld
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 07:27 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wer so ein Trinkgeld bekommt: war mehr als ein Taxifahrer zu Lebzeiten für diese alte Dame :)
Da kann mir einer erzählen was er will die waren ein Paar !
bzw. hatten eine Beziehung .......

[ nachträglich editiert von xlibellexx ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?