18.06.10 21:52 Uhr
 443
 

Zwei Jungen fliehen aus Kinderheim in Neuwied - Gefunden am Flughafen Düsseldorf

Zwei Jungen im Alter von elf und zwölf Jahren sind von der Bundespolizei am Flughafenbahnhof in Düsseldorf aufgegriffen worden. Die beiden befanden sich auf der Flucht aus einem Kinderheim in Neuwied in Rheinland-Pfalz.

Eine Vermisstenanzeige des Kinderheims lag den Beamten schon vor. Die beiden Kinder hatten auch schon vor Ort zugegeben, ausgebüxt zu sein.

Wohin ihre Reise gehen sollte, gaben die beiden auch auf mehrfache Anfrage nicht preis. Sie wurden zurück in das Heim gebracht.


WebReporter: vijesti
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Flughafen, Bahnhof, Kinderheim
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?