18.06.10 19:09 Uhr
 635
 

McLaren präsentiert Straßensportwagen MP4-12C

Der britische Autobauer McLaren, der vor allem aus der Formel 1 bekannt ist, hat seinen nächsten Straßenflitzer präsentiert. Der britische Supersportwagen kommt im Frühjahr 2011 auf den Markt und trägt den klangvollen Namen McLaren MP4-12C.

Der MP4-12C wird von einem 600 PS starken 3,8-Liter-V8 Aggregat angetrieben und wird 320 km/h Spitze fahren. Noch 2011 sollen 1.000 Exemplare des schnellen Briten produziert werden. Bis Mitte des Jahrzehnts sollen es 4.000 MP4-12C sein.

Weltweit haben 35 Händler das Recht, den McLaren MP4-12C zu vertreiben. Zwei Händler sitzen in Deutschland, wobei McLaren den deutschen Markt als äußerst wichtig erachtet. Zwei weitere Händler sollen noch dazu kommen.


WebReporter: SkinWalker75
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, McLaren, Sportwagen, MP4-12C
Quelle: www.autoundmobiltv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2010 20:13 Uhr von lopad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon ewig bekannt das McLaren diesen Wagen auf den Markt bringen will.
Kommentar ansehen
18.06.2010 21:02 Uhr von P4H
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"trägt den klangvollen Namen McLaren MP4-12C. ": Was ist bitte an MP4-12C oder R2D2 4711 klangvoll????
Zum Beispiel Gullietta oder Murcielago, dass nenne ich klangvoll. Aber doch keine kryptischen alphanumerischen Zeichenfolgen.

[ nachträglich editiert von P4H ]
Kommentar ansehen
19.06.2010 00:25 Uhr von -RockyTR-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und dann: auch noch 5 mal "MP4-12C" verwenden.
Na ja das Auto an sich gefällt mir jetzt nicht so sehr, zumindestens kann es bei weitem nicht mit dem alten wunderschönen, schnelleren F1 konkurieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?