18.06.10 17:54 Uhr
 12.322
 

WM-Schiedsrichter von Deutschland-Fans auf Facebook beschimpft

Schiedsrichter Alberto Undiano hat während des Spiels Deutschland gegen Serbien extrem häufig gelbe und rote Karte gezückt - insgesamt neun Mal.

Dafür füllte sich seine Facebook-Seite kurz nach dem Abpfiff mit wüsten Beschimpfungen deutscher Fans.

Einige Sprüche gingen weit unter die Gürtellinie. Nur einige wenige Fans verteidigten den Schiri.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Facebook, Schiedsrichter
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2010 18:02 Uhr von DerEnno
 
+63 | -80
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:05 Uhr von SunFunStayPlay
 
+109 | -79
 
ANZEIGEN
kwt: War mir so klar, nach dem 4:0 reißen wir das Maul auf als wären wir schon Weltmeister, und jetzt verlieren wir und nur die Anderen sind dran Schuld, traurig, traurig...
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:09 Uhr von Mecando
 
+52 | -33
 
ANZEIGEN
Naja, so blöd ich den Schiri auch fand, und so nervig sein Kartenwahn auch war: Er hielt sich nur an die Regeln und Vorgaben der FIFA und hat somit eigentlich alles richtig gemacht.
Hart aber Fair.
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:10 Uhr von Klassenfeind
 
+66 | -5
 
ANZEIGEN
Das ganze Geschimpfe: nutzt nun alles nicht´s,Ärmel hochkrempeln und Nach dem Spiel ist Vor dem Spiel.
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:10 Uhr von neutralisator500
 
+29 | -24
 
ANZEIGEN
@sunfun: das ist sooo typisch deutsch. erst was leisten, dann gemütlich zurücklegen. dennoch hat der schiri schimpfe verdient. sooo hart hätt er nicht sein müssen.

ob du es glaubst oder nicht, aber ich ahnte, dass das heute nichts würde. ...aber soo schlimm - unglaublich. nicht mal ein elfer verwandelt. wie geht denn das bitte schön???
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:18 Uhr von SunFunStayPlay
 
+30 | -25
 
ANZEIGEN
@ cryx: Was hat meine Aussage mit Ahnung von Fußball zu tun ? Habe ich irgendwas, auch nur IRGENDWAS über die Leistung der Deutschen geschrieben ?
Lass dir doch mal von einem Erwachsenen vorlesen, was in meinem Post so steht...

Und das du Ahnung von Fußball hast, bezweifel ich auch ganz stark, scheißegal wie gut die Deutschen gespielt haben, am Ende zählt eben das Ergebnis, die Chancen waren da, dazu der Elfmeter, wer da das Tor nicht trifft ist selbst Schuld, die Serbier waren einfach den Tick abgebrühter, so siehts aus, haben die Deutschen zu zig Fehlpässen gezwungen, wen interessiert es da noch, das die Deutschen besser waren ?

War grade auf Facebook unterwegs, da schießen Anti-Alberto Undiano-Gruppen wie Pilze aus dem Boden.
Wenn man sich da mal die Kommentare durchliest, da schäm ich mich echt in Grund und Boden, ein Deutscher zu sein.
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:22 Uhr von neutralisator500
 
+16 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:27 Uhr von SunFunStayPlay
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
@ neutralisator500: Doch, im Moment schäme ich mich wirklich, wenn man liest was da so vom Stapel gelassen wird, unterste Schublade.

Würde man sowas auf Poldis Seite loslassen, dann wär Polen aber mal richtig offen, denn der ist ja, wenn man aus der Sichtweise der vielen Idioten argumentieren würde, genauso Schuld an der Niederlage wie der Schiri
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:32 Uhr von PenisHilton
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
der schiedsrichter trägt keine schuld. weil er den lieben Podolskie alleine ohne drumherum einen 11 Meterschiessen ermöglicht hatte, und was geschah ?
toll poldie nich !?

unsere Deutsche Mannschaft hat kake gespielt da hilft auch kein parteiischer schiedsrichter..
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:32 Uhr von zGera
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
der blinde Miro ist doch alles Schuld.
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:34 Uhr von b0russe
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Also es sagen selbst die Serben und Schiedsrichterbeobachter das der Mensch heute scheiße gepfiffen hat. Klar müssen wir den Elfer reinmachen, aber trotzdem.
26 gepfiffene Fouls im Spiel, 9 Karten, das ist LÄCHERLICH!!!! (für alle die keine Ahnung haben, 26 fouls ist nichts)
und @ sunfunstyplay (erster Beitrag): alle vom team haben nach dem 4:0 gesagt wir müssen den Ball flach halten und gegen Serbien wird ein schweres Spiel. Was du erzählst ist schwachsinn, niemand von denen die ahnung haben hat das maul aufgerissen!
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:00 Uhr von Faceried
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@cryx: Bla Bla Bla.

Beim Fußball geht es am Ende nicht darum wer besser ist sondern wer die meisten Tore hat...und somit hat Serbien nun mal gewonnen.
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:00 Uhr von Nowis411
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Schirileistung war Mist: Aber man muss auch einfach mal die Dinge trennen, die man trennen muss.
1. Natürlich hat die FIFA strenge Richtlinien ausgegeben, aber das hindert die anderen Schiris auch nicht daran vernünftig damit umzugehen (zumindest die meisten)
2. Hat er nicht parteiisch, sondern einfach schlecht gepfiffen. Das hat Deutschland leider etwas härter getroffen, aber was soll´s
3. Könnte Deutschland mit einem anderem Schiedsrichter gewonnen haben, oder aber höher verlieren
4. War das natürlich keine Toppleistung heute, aber das ist auch kein Grund in Panik auszubrechen, wenn man die anderen Teams sieht
5. Wäre auch mit dieser Leitung durchaus ein Sieg dringewesen und Serbien hat taktisch toll gespielt
6. Können wir es jetzt auch nicht mehr ändern ;-)

[ nachträglich editiert von Nowis411 ]
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:03 Uhr von nougatkeks
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Also: Irgendwo hab ich gelesen, dass sogar der Serbe selbst, der von Klose "gefoult" wurde, meinte, dass er im Rasen hängen geblieben sei....
Is wahrscheinlich wieder nur so ein Gerücht aber ich fand den Schiri heut auch etwas kleinkariert
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:07 Uhr von Mankind3
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Faceried: Damit magst du recht haben, das Ergebnis zählt natürlich.

Aber die Leute die hier behaupten das die Nationalmannschaft total schlecht gespielt hat, haben scheinbar ein anderes Spiel gesehen.

Was schlecht war, das sie ihre Chancen nicht genutzt haben, trotzdem waren sie Serbien vielleicht nicht Haushoch aber doch überlegen, von selbigen kam in der 2. Halbzeit ausser einigen wenigen Kontern nicht mehr wirklich etwas auf das deutsche Tor.
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:12 Uhr von SmileToday
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Geniale News: Ich hätte nicht im mindesten geahnt, daß unter mehreren Millionen Usern ein paar dabei sind, die solchen Schwachsinn verzapfen.

Truman, laß mich raten: Eine Unzahl serbischer Facebook-User äußert Freude über das Spielergebnis! Eine nie geahnte Reaktion!
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:28 Uhr von Nectown
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Erfolgsfans die deutschen sind eben nunmal schlechte verlierer ;) schon gegen italien hat man das gesehen
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:34 Uhr von That_Rulez
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Pech: Sie hatte einfach Pech!
Die Torchancen waren gut nur leider im falschen Winkel getroffen oder was weiß ich.
Spanien vs Schweiz war genauso. Die Spanier haben klar besser gespielt aber nicht getroffen. Die Schweizer hatten Glück, das entscheidende Tor gemacht und das Spiel gewonnen.
Ein verlorenes Spiel ist kein Weltuntergang.
Kommentar ansehen
18.06.2010 20:13 Uhr von drame
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Der Schiri ist nicht schuld wenn man schon gelb hat und weiss, dass der Schiri nicht zimperlich ist gelbe Karten zu zeigen, dann muss man da nicht an der Mittellinie von hinten in den Mann reingehen. Es war mit Sicherheit auch kein bösartiges Foul und auch nicht jeder Schiri zeigt einem dafür die gelbe Karte. Aber wen hat es gewundert, dass Undiano ihn dafür vom Platz schickt?

Deutschland hatte am Anfang der 2ten Halbzeit eine starke Phase in der sie am Drücker waren, wenn´s da geklingelt hätte, hätten die das spiel vllt noch drehen können. Nach dem Elfmeter kam aber nicht mehr viel gefährliches von Deutschland.Wären die Serben nicht so platt gewesen, hätten die noch mindestens 1 Tor machen können. Als dann Gomez eingewechselt wurde, war doch klar das der sieg in trockenen Tüchern ist.

Als neutraler zuschauer fand ich, war es ein ordentliches Spiel, das man gut gucken konnte.

Forza Italia!
Kommentar ansehen
18.06.2010 20:33 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Provokationen: Naja, sind wieder einige Pfeiffen hier, die nur provozieren. Anders kann man die Kommentare, die deutschen Jungs hätten schlecht gespielt wohl nicht erklären.

Sie haben recht gut gespielt, logischerweise nicht so frei und ungestört wie gegen Australien, aber das war eigentlich klar.
Dennoch haben sie in der zweiten Hälfte gut Druck aufgebaut.

Was aber richtig ist, war die extrem harte Regelauslegung des Schiedsrichters. Man muß ihn deswegen nicht beleidigen, aber ich denke, daß er das Spiel mit seinen Entscheidungen klar beeinflusst hat. 26 Fouls, das schafft Schalke in einer Halbzeit. Hier wurden dafür 9 Karten verteilt. Und keiner kann mir allen Ernstes erklären, daß wir es heute mit einem harten Spiel zu tun hatten, weder von serbischer, noch von deutscher Seite. Die Fouls waren, bis auf die eine oder andere Ausnahme, keine gelbe Karte wert. Einem Stürmer bei jedem Foul eine gelbe Karte zu geben und ihn damit vom Platz zu stellen zeugt mindestens von sehr wenig Fingerspitzengefühl. Die Fouls selbst waren für sich gesehen auch keine gelbe Karte wert, da Klose zwar von hinten kam, aber den Gegener immer seitlich beim Kampf um den Ball berührt (bzw. eben nicht berührt) hat.

Alles in allem sehe ich das ganze nicht so tragisch. Die Deutschen haben gut gespielt, trotz des Handycaps. Sie haben Moral bewiesen, auch wenns am Ende etwas verzweifelt aussah. Aber da lassen auch die Kräfte nach. Insgesamt wäre ein Unentschieden sicher verdient. Ohne den Platzverweis wäre das Spiel meiner Meinung nach auch anders verlaufen. Aber es gehört halt so oder so auch mal Glück dazu, und das kann man nicht erzwingen.
Kommentar ansehen
18.06.2010 20:39 Uhr von my_mystery
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr seid die Besten in 6 Wochen interessiert das keine Sau mehr.

Derweil geht die Erde den Bach runter ...
Kommentar ansehen
18.06.2010 20:47 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Suchts nicht beim Schiri und vllt eher bei dem Elfmeterknaben.

Naja hatte was gutes, keine Idioten die mit den scheiss tröten am agieren sind.
Kommentar ansehen
18.06.2010 21:23 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Auf Facebook treiben sich auch so unfasbar viele: Asis herum, die nicht in der Lage sind, differenziert zu denken. Unfassbar. Und sowas darf (später mal) wählen... der Schiri war perfekt. Die heulen doch nur weil Deutschland nicht gewonnen hat und kompensieren ihren Frust nun mit Schuldzuweisungen an den Schiri. Dumm und peinlich. "Deutschland, Weltmeister der Ausreden"... stand nicht so eine Newsschlagzeile über Italien vor kurzem hier hier bei Shortnews... *lach*
Kommentar ansehen
18.06.2010 21:25 Uhr von DeeRow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland schlecht gespielt? Ich weiss nicht, welches Spiel ihr gesehen habt, aber in meinem Universum waren wir ab ca. 37. minute nur mit 10 Mann unterwegs und haben noch gut gepresst.

Der Elfer, tja, das war Pech. Und auch die Chancen, das war ebenfalls Pech.

Aber für Serbien ist es eine schwache Leistung gewesen... die standen und standen...

Es war sicherlich im Abschluss nicht unser bester Tag, dazu ein Schiri, der ein kleinlicher Typ ist... aber Serbien kann sich auch nicht rühmen. Im umgekehrten Falle hätten wir die locker weggefegt, genauso im 11 vs 11.

Also, bitte mal etwas relaxen. Von wegen schlecht gespielt etc. So ein Blödsinn.

Einfach Pech.

P.S.: Wenn das schlechtes Spiel war, was macht dann Frankreich und England (jetzt gerade) ?

P.S.2: Schuld beim Elfmeterknaben? LOOL, Dracul... Schonmal einen Elfer geschossen?

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
18.06.2010 21:41 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zurecht der Schiedsrichter hat viel zu sensibel gehandelt. Der Schnitt an Fouls zu Karten ist eindeutig zu hoch, vorallem weil ne Menge davon typisch taktische Schwalben waren (wie in jedem Fussballspiel). Sowohl von Serbien als auch Deutschland.

[ nachträglich editiert von Azureon ]

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?