18.06.10 17:12 Uhr
 10.774
 

Fußball-WM 2010: Joachim Löw verwechselt Serbien mit Bosnien und Kroatien

Bei der Pressekonferenz nach dem 0:1 seines DFB-Teams gegen Serbien zeigte sich Bundestrainer Joachim Löw verwirrt.

Erst kritisierte er, dass Miroslav Klose "in der Hälfte der Bosnier" nicht so rangehen müsse.

Dann stellte er fest, dass "die Kroaten auch ein paar Möglichkeiten hatten". Der nächste Gegner der deutschen Nationalelf heißt übrigens Ghana.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Serbien, Kroatien, Joachim Löw, Pressekonferenz, Verwechslung, Bosnien
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2010 17:27 Uhr von Klassenfeind
 
+44 | -7
 
ANZEIGEN
Na,ja die "Richtung" stimmt aber *g*
Kommentar ansehen
18.06.2010 17:28 Uhr von sou
 
+58 | -1
 
ANZEIGEN
ganz klar er hat die Mannschaft auf den falschen Gegner eingestellt :/
Kommentar ansehen
18.06.2010 17:36 Uhr von MrFloppy89
 
+41 | -21
 
ANZEIGEN
Sowieso alles das Gleiche ^^
Kommentar ansehen
18.06.2010 17:43 Uhr von Gotovina
 
+24 | -31
 
ANZEIGEN
Aber Hallo! Gegen wen hat Serbien gespielt?
Gegen Österreich? Schweiz? Oder Wankistan?
Alles das gleiche, oder ?
Kommentar ansehen
18.06.2010 17:53 Uhr von svenner-g
 
+37 | -6
 
ANZEIGEN
Scheinbar war Löw auch schon während des Spiels leicht verwirrt, als er Podolski im Spiel gelassen und stattdessen Özil ausgewechselt hat...
Kommentar ansehen
18.06.2010 17:54 Uhr von Achtungsgebietender
 
+17 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:03 Uhr von Gotovina
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@Achtungsbietender. Ich bin kein Deutscher.
Die meisten User hier scheinen meinen Kommentar auch nicht verstanden zu haben. Von daher darfst du dich zu Recht schämen.
Kommentar ansehen
18.06.2010 18:29 Uhr von marcofan
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Auswechseln! Eigendlich gehört das in die Kategorie -beschämend-
Falls es diese hier noch nicht gibt, bitte einrichten.
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:12 Uhr von ollolo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, daß wir verloren haben. Die Spieler haben die ganze Zeit nach bosnischen und kroatischen Spielern gesucht.....
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:13 Uhr von newsguerilla
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der letzte satz ist cool :)
Kommentar ansehen
18.06.2010 19:54 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Das löw verwirrt ist: hat er schon bei der Kader Nominierung gezeigt.
Hummels und Kurany fehlen.
Großkreuz hat nach seinem Spiel gezeigt das er besser ist als manch einer der einen Stammplatz hat.

Neuer kann froh sein nicht auch Rot gesehen zu haben.
Bei genau der gleichen Szene die zum Gegentor führte hat Weidenfeller sich legitim mit vollem Körper Einsatz hineingeworfen, und gehalten.Neuer war wie immer schwach und gehört zu recht nach Schalke und gewinnt nie etwas.
Kommentar ansehen
18.06.2010 20:40 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Also bitte: Bis vor kurzem waren das auch noch alles "Bundesländer" von Jugoslawien, von daher liegt er ja gar nicht falsch.
Ich würde auch von keinem erwarten daß er plötzlich 15 neue Länder lernen soll bloß weil sich Deutschland in seine Bestandteile auflöst. Was soll also der Aufstand?
Kommentar ansehen
18.06.2010 22:30 Uhr von Strange00
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Güte wer kann es dem armen Mann verübeln, dass er nach so einer Niederlage etwas durch den Wind ist...
Was sind das für Korinthenkacker, die nach so einer Bagatelle gleiche einen Aufstand proben...

Und ehrlich gesagt, mir geht dieses "die bösen Nazideutschen" langsam auf den Keks...
Wechselt mal das Thema....
Wie wärs mit Amerika im Kapf gegen die Indianer und Afroamerikaner?
Kosovo?
etc.....


Es gäbe immer was zum streiten, aber das hilft keinen etwas...
JEDES LAND hat Dreck am stecken und sollte lieber vor seiner eigenen Haustür kehren !!!

Lass uns lieber die WM als Sportwettkampf feiern und uns nicht gegenseitig umwerfen..
Kommentar ansehen
19.06.2010 01:44 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich: lese das sich leute für ihr land schämen könnt ich in die ecke brechen, mit schämen verändert ihr bestimmt die politik und das gesellschaftliche denken ...sozial inkompetent würd ich behaupten.

es steht jedem frei zu gehen
Kommentar ansehen
19.06.2010 07:55 Uhr von sub__zero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Löw hat in erster Linie: Serbien (die meisten Spieler kicken in europäischen Spitzenklubs) mit Australien (ein Team aus hauptberuflichen "Busfahrern") verwechselt.


Ach ja, das nächste mal soll er einfach Jugos sagen, dann fühlen sich alle beleidigt.
Kommentar ansehen
19.06.2010 08:35 Uhr von aktiencrack2009
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
genau: Jugoslawien,und die DDR ist immer noch das gleiche und es wird auch so bleiben.
Kommentar ansehen
19.06.2010 10:20 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alles das Gleiche zumindest vorm Krieg wars mal.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?