17.06.10 19:25 Uhr
 55
 

DAX bereits den vierten Handelstag hintereinander im Plus

An der Frankfurter Börse ging es am heutigen Donnerstag für den Deutschen Leitindex (DAX) am vierten Handelstag hintereinander aufwärts.

Der deutsche Leitindex legte um 0,5 Prozent bzw. 33 Stellen auf 6.224 Zähler zu. Allerdings war der Aktienhandel heute eher schwach.

Besonders gefragt waren die Anteilsscheine der Autoproduzenten. So stieg der Wert von Volkswagen um 3,8 Prozent auf 75,20 Euro, die Aktien von Daimler legten 2,9 Prozent auf 42,32 Euro zu und der Wert von BMW stieg um 1,7 Prozent auf 39,70 Euro.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Handel, DAX, Handelstag
Quelle: www.dowjones.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2010 19:25 Uhr von rheih
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Spekulanten scheint es gar keine Krise zu geben. Diese Leute stecken ihr Geld nach wie vor in die Aktienbörsen...
Kommentar ansehen
17.06.2010 19:39 Uhr von Philippba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aktien sind auch ne Möglichkeit aus den EUR: zu gehen. Gold und Silber sind zwar besser, da man bei Aktien nie weiß, ob einen da nicht was weggenommen werden kann, aber besser in Aktien als auf dem Festnetzkonto, wo einem garantiert ......... :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?