17.06.10 17:05 Uhr
 1.372
 

Qt Wildcat auf Defender-Basis: Extremer Gelände-Renner mit Straßenzulassung

Wenn die 122 PS des in Deutschland erhältlichen Land Rover Defender nicht ausreichend erscheinen und auch die 167 PS der V8-Version langweilig sind, dann hilft Qt weiter.

Die in England ansässige Firma nimmt den dreitürigen Landy als Basis und verwandelt ihn in den Wildcat - einen echten Offroad-Renner mit Straßenzulassung.

Unter der Haube sorgt ein 4,0-Liter-V8 für ausreichend Power. Über 270 PS stellt der Motor bereit und bringt den Allradler in knapp sechs Sekunden auf Tempo 100.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Basis, Geländewagen, Renner, Land Rover, Straßenzulassung
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2010 17:44 Uhr von djsinus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nett: Wer sponsort mir den Schlitten?
Danke im Voraus!
:o)
Kommentar ansehen
17.06.2010 18:45 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt noch: 2 weitere versionen die aktuell gebaut werden.

Aber schön das evocars bei gmx.de abgeguckt hat.

die firma qt bau schon seit jahren die dinger also nichts neues
Kommentar ansehen
17.06.2010 19:37 Uhr von ae2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Auto gibt es auch vom Hersteller Bowler und von dem schon ziemlich lange, Top Gear hatte so ein Teil mal zum Test, schneller kommt man nicht durchs Gelände :]
Kommentar ansehen
17.06.2010 21:07 Uhr von snfreund
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hohoho, also wenn mir der weihnachtsmann das teil vorbeibringt, gebe ich nicht nur einen aus, ....goiles teil
Kommentar ansehen
18.06.2010 00:02 Uhr von lecteos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ae2006: genau den Gedanke hatte ich auch schon!
Video anno 2007: http://www.youtube.com/...
gruß
mo
Kommentar ansehen
18.06.2010 08:40 Uhr von snfreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welcher pi**er: hat mir denn ein minus gegeben??....tztztz, ein neidisches volk ist das :pppppp

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?