17.06.10 14:32 Uhr
 1.609
 

Plant Nintendo die nächste Heimkonsole in 3D?

Nachdem der Handheld Nintendo 3DS mit komplettem 3D-Effekt ausgeliefert wird, könnte die nächste Heimkonsole von Nintendo ebenfalls in 3D kommen.

Nintendo-Boss Iwata deutete an, dass Nintendo schon länger die 3D-Technik beobachtet und nun mit dem 3DS den ersten Schritt wagt.

Über eine 3D-Heimkonsole werde man aber erst nachdenken, wenn die Verbreitung der entsprechenden Fernseher bei ca. 30 Prozent liegt.


WebReporter: mr.viel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 3D, Nintendo, Konsole
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2010 14:32 Uhr von mr.viel
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Für mich wäre eine 3D-Heimkonsole von Nintendo der nächste logische Schritt. Würde mir sehr gefallen, mit Mario in 3D über den Bildschirm zu hüpfen.
Kommentar ansehen
17.06.2010 14:35 Uhr von Haruhi-Chan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fände das ebenfalls eine tolle Idee =D
Und ist auch nur eine logische Schlussfolgerung, wenn man den Handheld in 3D rausbringt, dass die Heimkonsole das dann ebenfalls beherrscht.
Ich freu mich jedenfalls drauf un spare schon einmal auf einen 3D Fernseher, denn hier kommt die Zukunft x3
Kommentar ansehen
17.06.2010 15:22 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Na da kann Nintendo aber lange warten, denn bis diese 30% erreicht werden vergehen aber mehr als "nur" 10 Jahre...
Kommentar ansehen
17.06.2010 16:02 Uhr von Ehli
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
dauert schon noch a weng: ^ja gut es stimmt schon, dass es noch einiges Jahre dauern wird... aber schaut doch die Wii wird sicher ned vor 2013 oder 2014 erneuert und bis dahin... sind hauiptsächlich nur noch 3D Fernseher auf dem Markt... und ich denke auch nemmer so teuer... deswegen eigentlich kein schlechter SChritt, bei den anderen hörst du ja noch nicht einmal irgendwelche Bewegungen in die Richtung zwecks 3D etc.. die kommen jetzt mit Bewegungssensoren oder Controller die die aktiv ins Spiel einbinden, was Nintendo schon vor 4 Jahren hatte... ^^ naja was solls einer muss es ja vor machen
Kommentar ansehen
17.06.2010 16:28 Uhr von EvilMoe523
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ehli: 2013 - 2014 sind noch lange nicht NUR noch 3D - TVs auf dem Markt. Und schon gar nicht in den Haushalten :) 30% befinden sich nicht mal an Flat-TV Geräten in den Haushalten - von daher plant Nintendo entweder sehr sehr lange nichts neues in der Richtung, oder die müssen träumen :)
Kommentar ansehen
17.06.2010 17:51 Uhr von xXThePainXx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sony: ist mit der playstation schon viel weiter, demnächst kommt ein update für filme in 3D und spätestens 2011 wenn die neuen games kommen, wird es auch möglich sein die spiele in 3D zu spielen.
Kommentar ansehen
17.06.2010 19:32 Uhr von rtk2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
diese hypes: Es wird bestimmt wieder große Uneinigkeit über die 3D-Standards und deren Umsetzung geben : mit Brille oder ohne , Shutter oder Polarisation usw. Und ob es ausreichend Material dafür gibt. Da will bestimmt jeder Hersteller sein eignes Süppchen kochen. Da kann ich Nintendo gut verstehen.
Virtual Reality war ja auch mal groß im kommen ;)
Es wird soviel ge"hype"t. Es gibt viele Ideen. Und die die dann längsten Atem haben kommen durch, was nicht bedeuten muss, es ist das beste.
Kommentar ansehen
17.06.2010 22:35 Uhr von Pimboli158
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sony ist mit der Playstation weiter....:D,,,also nix gegen Sony was z.b. Fernseher angeht,,,aber weiter als Nintendo werden die nie sein... ;)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?