17.06.10 12:49 Uhr
 1.415
 

Kopulierende Affen und kotzende Mücken: Absurde ausländische Filmposter entdeckt

Wie nun aufgezeigt wurde, werden im Ausland zum Teil völlig absurde Plakate zu Filmen veröffentlicht. So sieht man beispielsweise einen großen "Disco-Roboter-Puma" auf einem Poster für "Star Wars".

Neben den Postermotiven, die in unseren Augen offensichtlich nichts mit dem eigentlichen Filminhalt gemein haben, werden auch entdeckte Beispiele aufgeführt, die sich zumindest grob an den jeweiligen Filmen orientieren.

Unter dieser Art ausländischer Poster sind so beispielsweise zwei kopulierende Affen zu sehen, die für den Film "Der Planet der Affen" stehen, sowie eine kotzende Mücke als Motiv für "Die Fliege".


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Affe, Mücke, Filmplakat
Quelle: www.widescreen-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2010 12:49 Uhr von GodChi
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
WTF? Die völlig absurden Plakate aus dem Ausland sind in der Quelle zu sehen, aber echt extrem schräg - schon das erste gleich: Das soll "Ghostbusters" sein? Wie bitte?
Kommentar ansehen
17.06.2010 13:07 Uhr von Rambo123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
diese: news sind so unnütz, dass man dazu eigentlich gar kein kommentar abgeben muss!
Kommentar ansehen
17.06.2010 14:51 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahhh: Spielfilmtechnik.de aka SFT hat eine neue Webadresse.

Der Müll kam mir schon irgendwie bekannt vor....
Kommentar ansehen
17.06.2010 16:54 Uhr von andreaskrieck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen von der Website wenn die Angaben dort stimmen, dann kann man sich nur an den Kopf greifen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?