17.06.10 11:03 Uhr
 915
 

Japan: Umstrittener Film über Delfinjagd wurde im Internet veröffentlicht

Der Film "Die Bucht" ("The Cove") ist in Japan umstritten. Er stellt eine Dokumentation über die Delfinjagd in einer japanischen Bucht dar. Die Kinos, die ihn eigentlich zeigen wollten, wurden von Nationalisten bedroht. Am Ende entschloss man sich, den Film nicht im japanischen Kino zu zeigen.

Der Dokumentationsfilm ist nur wenigen Menschen in Japan bekannt. Er prangert die japanische Regierung an, die die blutige Delfinjagd erlaubt, und wurde teilweise mit versteckter Kamera gefilmt.

Nun hat das Unternehmen Niwango den Film aber kostenlos im Internet zugänglich gemacht und die Zuschauer zu einer kritischen Diskussion eingeladen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Film, Japan, Kritik, Regierung, Drohung, Delfin
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2010 12:01 Uhr von King_Fry
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
@blade31 Beitrag: Jeder der Blade31 ein Minus geben, haben das nicht verstanden.

Das ist ein zitat aus einer south Park Folge.

"F*ck u whale , f+ck u dolphin"
Kommentar ansehen
17.06.2010 12:12 Uhr von cyrus2k1
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@King_Fry: Our new Enemy: Cow and Chicken!!!
Kommentar ansehen
17.06.2010 12:20 Uhr von werhamster40kilo
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Na und? Dadurch wird es auch nicht lustiger.
Kommentar ansehen
17.06.2010 12:39 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
kam schon vor über einem halben jahr auf 3sat: auch da wurde schon erzählt, dass der streifen nicht ins kino kommen wird. so´n langweiligen kram kuckt sich im kino eh keiner an. da spielen wohl eher finanzielle gründe eine rolle als irgendwelche drohungen.

einzige neue info: jetzt auch im internet. wahnsinn.
Kommentar ansehen
17.06.2010 14:24 Uhr von werhamster40kilo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ K´Naan: Gut, dann wird´s eben lustiger. Aber nur für Leute, die die Folge gesehen haben.
Kommentar ansehen
17.06.2010 14:31 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber WO wurde "the cove" veröffentlicht? das würede mich jetzt interessieren.
Kommentar ansehen
17.06.2010 15:47 Uhr von Supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Link zum Film? Gibt es einen Link zu der Seite, wo man sich den Film ansehen kann?
Kommentar ansehen
17.06.2010 21:22 Uhr von HarryL2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2010 00:33 Uhr von Ken Iso
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Traurig: wie manche bei so einem ernsten Thema nur kacke im Kopf haben.
Kommentar ansehen
18.06.2010 13:17 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ken iso: Wurden schon Beiträge gelöscht? Kacke erkenn ich nun nicht.

Den Film werde ich mir mal antun.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koh Samui: Tschechischer Tourist stürzt Wasserfall hinunter und stirbt
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?