17.06.10 08:55 Uhr
 3.673
 

Argentinien: Jesus-Statue blutet im Gesicht

In Yerba Buena in Argentinien wurde eine mysteriöse Entdeckung gemacht: Als morgens zwei Männer die Kirche betraten, sahen sie, wie die dortige Jesus-Statuen im Gesichtet blutete.

Angeblich soll es genau die Stelle am Kopf sein, wo der Dornkranz während der Kreuzigung eine tiefe Wunde hinterlassen hatte. Dieses angebliche Wunder wurde schnell bekannt und die kleine Kirche "Tucamán" wurde zu einer Pilgerstätte. Die katholische Kirche äußerte sich noch nicht hierzu.

Die rote Flüssigkeit werde derzeit untersucht. "Falls dies etwas von Gott Geschaffenes ist, wird es Kontinuität aufweisen. Falls es von Menschenhand gemacht wurde, wird es verschwinden", sagte der Pater der Gemeinde und er wolle keine falschen Hoffnungen machen.


WebReporter: dp_sz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesicht, Argentinien, Jesus, Statue
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2010 09:07 Uhr von Klassenfeind
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Es ist: von Menschen gemacht,davon kann man ausgehen.Oder aber auch ein höchst irdisches Phänomen ist möglich..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
17.06.2010 09:16 Uhr von Azeruel
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird sich wie jedes einzelne Mal als Fake herausstellen.
Kommentar ansehen
17.06.2010 09:23 Uhr von DeusExChao
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@klassenfeind & azeruel: ich glaub eher auch nich dran aber wenns wirklich so is dann wirds ne chemische reaktion sein die in der form noch nicht beobachtet wurde...

hm...
naja ich bin schon mal auf updates gespannt.

PS: wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten^^
das selbe gilt auch für Grammatika, Syntax sowie Interpunktion und die anderen Schweinereien die sich in die deutsche Sprache eingeschlichen haben.
Kommentar ansehen
17.06.2010 09:41 Uhr von FieteBumm
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Ach von wegen "Menschengemacht" oder "chemische Reaktion"... Wenn das mal nicht ein eindeutiger und unumstößlicher Gottesbeweis ist, dann weiß ich auch nicht weiter. Hallelujah!
Kommentar ansehen
17.06.2010 09:58 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: wenn das mal kein eindeutiges Zeichen für die WM ist....

Fragt sich nur, wie man das deuten soll.^^
Kommentar ansehen
17.06.2010 10:03 Uhr von MegaIdiot
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Southpark: Ich denke gerade an Southpark, an die Folge in der Randy seine Alkoholsucht besiegen wollte und dazu zu einer blutenden Statue der Mutter ging ;-D
Kommentar ansehen
17.06.2010 10:22 Uhr von DerMaus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich Wie man mit einem einzigen Farbbeutel einen haufen Spinner beeinflussen kann :-D
Kommentar ansehen
17.06.2010 10:42 Uhr von Der_Krieger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
OMG: das sind die Zeichen der Apokalypse.
So langsam häufen sich solche fälle. Viele Naturgewalten, Israel dreht wieder durch, Vulkan-Ausbruch-Gefahr und und und

Ich glaub 2012 ist es soweit
Kommentar ansehen
17.06.2010 11:10 Uhr von s3th
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schwachsinn Oo: Also, noch niemand hat irgendwann ein Wunder dieser Religion oder anderer Religionen wissenschaftlich untermauern können.
Es ist und bleibt nur (in meinen Augen Aber-) Glaube.
Was man nicht schon alles an Wunder erfunden hat die nachher Wissenschaftlich überprüft wurden und es dabei rauskam das nichts "Wundersames" daran war. Deswegen halten sie sich zurück denke ich. Ausserdem gibt es noch anderes zuerst zu erledigen *Kopfschüttel*
Wenn ich schon daran denke das die katholische Kir(s)che
den früheren Papst Johannes Paul zu den Heiligen erheben möchte fang ich an zu lachen.
Was war an diesem Mann denn heilig bitte sehr???
Durch seine Haltung gegenüber Kondomen sind zig. Hunderttausende gestorben und Millionen Menschen sind zum Tode verdammt.
Seine Schäfchen wollten das machen was er ihnen sagte und der Dank dafür war ein Qualvolles Ende.
Weiter so das nenn ich natürliche Populationskontrolle Rofl

[ nachträglich editiert von s3th ]
Kommentar ansehen
17.06.2010 11:34 Uhr von Azrael_666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unfug: Vermutlich rostet irgendwo oberhalb ein Stahlträger. Wann hören die Brüder endlich auf, Aberglauben zu verbreiten? Aber klar.. hat sich ja zweitausend Jahre lang bewährt...
Kommentar ansehen
17.06.2010 12:00 Uhr von Leeson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt BOOMTS im Ort: und viele Besucher werden kommen.

So ein Betrug -.- tzzz tzzz tzzz
Kommentar ansehen
17.06.2010 13:02 Uhr von Falkone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat die Menschen satt ! Die in ihrer grenzenlosen Gier sich selbst ausrotten....
Kommentar ansehen
17.06.2010 13:25 Uhr von LLCoolJay
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Krieger: lass dir mal von dem Film "2012" keinen Bären aufbinden.

Der Film basiert auf dem Kalender der Mayas, der für den 21.12.2012 eine "Veränderung" ankündigt.
Die Mayas haben für ihre Kalender eine bestimmte Laufzeit.
Wenn diese rum ist, dann verändert sich die Welt.
Veränderung ist nicht zwangsläufig mit "Untergang" gleichzusetzen.

Das die Welt dann untergeht im Sinne von "zerstört wird" ist eine Erfindung Hollywoods.


@News: Mit Sicherheit entweder künstlich oder ein natürlicher Prozess.
Gab glaub ich mal was wo eine Holzstatue tatsächlich geblutet hat. Keine äusserliche Beeinflussung.
Bis man rausgefunden hat, das einer irgendwie das Holz mit einer roten Flüssigkeit vollgesogen hat und diese dann tagsüber wenn das Holz durch die Sonne erhitzt wurde "ausgeschwitzt" wurde.
Oder so ähnlich irgendwie...
Kommentar ansehen
17.06.2010 13:53 Uhr von Bastelpeter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bild: Diese Quelle garantiert förmlich, dass die News in einer so "hohen" Qualität ausfallen, wie es hier der Fall ist. MfG
Kommentar ansehen
17.06.2010 15:11 Uhr von chip303
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das "Wunder" wirkt doch schon derzeit 4:1 für Argentinien...
Kommentar ansehen
17.06.2010 16:09 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jesus weint über den verfall von Moral und Sitte! Das ist wohl klar.
Kommentar ansehen
17.06.2010 17:28 Uhr von David_blabla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm et nomine patris et filii et spiritus sancti. Amen
Kommentar ansehen
17.06.2010 18:28 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gestern beim scheissen erschien in meinem Häufchen das Abbild von letzten Papst ....

Ich natürlich tooooootal geschockt und wusste nicht ob ich jetzt auf die Knie fallen soll oder es gleich ins Ebay setzte ...

habe dann aber doch die Spülung gedrückt, weil das Häufchen "hat zum Himmel gestunken"

:D
Kommentar ansehen
01.07.2010 09:58 Uhr von Agnostiker2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: du wahnsinniger das teil eingefrohren und bei ebay vertickert, da hätte dir so ein religiöser irrer bestimmt ne menge für bezahlt.

sehe gerade ne prozession laufen und an der spitze ein pedobrother ähhh pfarrer mit einem golverzierten stab an dessen spitze eine kleine glasvitriene ist und darin ...... ein haufen scheisse :) urgh das gibt minusse

[ nachträglich editiert von Agnostiker2010 ]

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?