16.06.10 16:44 Uhr
 194
 

In Bochum gibt es einen "rollenden Ergebnisdienst" zur Fußball-WM 2010

Die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (Bogestra) werden am kommenden Freitag die aktuellen Spielstände zwischen Deutschland und Serbien in allen Bochumern Bussen und Straßenbahnen melden.

Wenn bei dieser Partie bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika ein Tor fällt, wird die Leitstelle es den Fahrern melden, die dann ihrerseits wiederum die Passagiere informieren werden.

Diesen Info-Dienst wird es zu jedem Spiel der deutschen Nationalmannschaft geben, teilte Bogestra mit.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bochum, Bus, Fußball-WM 2010, Straßenbahn
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2010 18:02 Uhr von Copak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Netter Service, aber ich glaub die meisten die zu dem Zeitpunkt mit Bus oder Bahn unterwegs sind und sich nicht irgendwo das Spiel angucken oder zu mindest per Radio verfolgen werden sich nicht für Fußball interessieren^^
Kommentar ansehen
16.06.2010 23:39 Uhr von Wanne85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Pott ist immer für was gut.. Super Service..
Kommentar ansehen
17.06.2010 01:12 Uhr von Katzuy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich wäre mir da nicht so sicher, wo schließlich nicht jeder frei bekommen hat und auch nicht jeder arbeitgeber das angucken des spiels gestattet...1 uhr ist allerdings eine zeit zu der vllt einige arbeitgeber den mitarbeitern schluss geben könnten und diese somit - wenn kein auto - auch mit der bahn unterwegs sein könnten...

hätte hätte fahrradkette...ich finds gut! :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?