16.06.10 15:11 Uhr
 7.143
 

Frauen können an der Stimme hören, ob ein Mann stark ist

Wissenschaftler der Universität in Santa Barbara haben in einer Studie nachgewiesen, dass Frauen an der Stimme eines Mannes erkennen können, wie stark der Mann ist. Die Evolution könnte damit bezwecken, dass man Gegner einschätzen kann, ohne sie zu sehen.

In einem Testversuch wurde Frauen ein von einem Mann in seiner Muttersprache gesprochener Satz vorgespielt. Zuvor hatte man verschiedene Daten der Männer, wie zum Beispiel Bizepsumfang, aufgenommen. Die Frauen konnten sehr oft richtige Angaben über die Stärke der Männer machen.

Dabei war es egal, in welcher Sprache der Satz gesprochen wurde. Auch in der Stimme der Frauen gibt es Merkmale, die auf Stärke hindeuten, die sind aber nicht so ausgeprägt wie in der männlichen Stimme. Welches Merkmal auf Stärke hindeutet, ist allerdings nicht bekannt. Die Tiefe scheint es nicht zu sein.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Stimme, stark
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2010 15:28 Uhr von Rödelhannes
 
+58 | -1
 
ANZEIGEN
das bedeutet man kann durch training im fitnessstudio seine stimme verändern?
Kommentar ansehen
16.06.2010 15:48 Uhr von rtk2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
training: die idee hatte ich auch beim lesen.
aber ich bezweifel, dass als erwachsener mensch man im nachhinein etwas an der stimme durch training ändern kann.
Kommentar ansehen
16.06.2010 16:04 Uhr von kirgie
 
+43 | -1
 
ANZEIGEN
verständlich: ein Spargeltarzan, der dauernd gemobt wurde, spricht anders nachdem er sich 30kg Muskeln antrainiert und einige Personen in Hackfleisch verwandelt hat.
Es ist das Selbstbewusstsein das man raushören kann :)
Kommentar ansehen
16.06.2010 16:15 Uhr von Vomito
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
verstehe nicht ganz: "Die Evolution könnte damit bezwecken, dass man Gegner einschätzen kann, ohne sie zu sehen."

was haben die Männer davon wenn nur Frauen die Stärke aus den Stimmen hören können?, garnichts.
Oder gibt es bald körperlichen Geschlechterkampf ?
Kommentar ansehen
16.06.2010 19:26 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich vermute: die Frauen können an dem was gelabbert, und besonders an der Betonung, hören um was für einen Mann sich dabei handelt :)
Kommentar ansehen
16.06.2010 20:03 Uhr von eternalguilty
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne einen der hat eine recht hohe Stimme für seinen Aufbau. Und er ist wirklich muskolös. Liegt vielleicht an den Zusatzstoffen, die er noch nebenbei einnimmt.
Ausserdem stelle ich mir grade Menderez aus DSDS vor. ^^
Kommentar ansehen
16.06.2010 21:00 Uhr von mayan999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube ja, dass es an den hormonen liegt. wenn man intensiv trainiert, fördert man die männliche hormonproduktion. hab ich zumindest mal irgendwo gelesen. die frauen, die zb bodybuilderinnen sind, haben kantige gesichter und männlichere stimmen, als frauen die sich jeden tag kräftig durchorgeln lassen. ich glaube das macht die stimme nicht tiefer, eben nur männlicher/rauer. je weicher die stimme ist, desto mehr weibliche hormone besitzt unser körper. klar, die grenzen vermischen sich sehr oft, aber an extremfällen kann man es beobachten.
Kommentar ansehen
16.06.2010 21:03 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah: bestes News-Bild der Welt!

ARNOLD IS NUMERO UNO
Kommentar ansehen
16.06.2010 21:49 Uhr von NoSyMe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Titel angegeben. Bitte gib einen Titel an. Stimme von Chuck Norris *grusel*
Kommentar ansehen
17.06.2010 08:59 Uhr von fuDDel@
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Evolution könnte damit bezwecken": Ja die Evolution hat einen eigenen Willen und macht alles mit Absicht.
Entschuldige, aber diese Formulierung ist Humbug.
Kommentar ansehen
17.06.2010 10:19 Uhr von werhamster40kilo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
fuDDel@: Stimmt, aber viele Leute schnallen das einfach nicht.

Auch bei so Aussagen wie "Das Tier hat diese Farbe, DAMIT es sich tarnen kann" fasse ich mir jedes mal an den Kopf.
Das Tier hat sich die Farbe ja nicht ausgesucht. Es hat sie durch Zufall bekommen und KANN sich dadurch tarnen.

Evolution ist ganz einfach ZUFALL. Und dass es heute soviele perfekt an den Lebensraum angepasste Lebewesen gibt, liegt einfach daran, dass die weniger angepassten ausgestorben sind.
Kommentar ansehen
17.06.2010 11:57 Uhr von Rambo123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: ich mir ausreichend anabol spritze, verändert sich noch was ganz anneres
Kommentar ansehen
18.06.2010 11:24 Uhr von MrEisbaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich diese "Studie" ist genauso sinnlos, wie der Müll alá "Männer mit Glatze sind besser in der Kiste" oder "An der Nase des Mannes erkennt man den Johannes" und der ganze Kram.
Kommentar ansehen
25.06.2010 14:17 Uhr von sodaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
podolski: ist auch spargeltarzan mit tiefer stimme
Kommentar ansehen
07.08.2010 22:49 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boooaaarrr also Elmar Gunsch, der stärkste Mann der Welt oder.....
...wenn ich Helium einatme verschwinden meine Muskeln ?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?