16.06.10 13:12 Uhr
 659
 

Papst Benedikt XVI sieht die Eucharistie als Fundament der Gemeinschaft

Bei einem Treffen zwischen Papst Benedikt XVI. und Vertretern der römischen Diözesankonferenz betonte der Papst die Wichtigkeit der Eucharistie der katholischen Kirche.

Nach Auffassung des Papstes verwandelt die Eucharistie-Feier die Kirchengemeinde in eine Gemeinschaft, in der nationale und soziale Grenzen überwunden werden. Deshalb braucht der Mensch nach Papst Benedikts Auffassung keine soziale Gruppierung, sondern lediglich die Kirche.

Aus diesem Grund müsse seiner Meinung nach die Eucharistie besonders Kindern und Jugendlichen nahe gebracht werden.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Feier, Benedikt XVI., Fundament, Gemeinschaft
Quelle: www.oecumene.radiovaticana.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2010 13:27 Uhr von Zerebro
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
jaja ".. nationale und soziale Grenzen überwunden..."

Aber kein Abendmahl in Deutschland mit bsp. evangelischen ..

So ein Heuchler ...

[ nachträglich editiert von Zerebro ]
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:30 Uhr von atrocity
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
OMFG: "Deshalb braucht der Mensch nach Papst Benedikts Auffassung keine soziale Gruppierung, sondern lediglich die Kirche. "

OMFG, was ein *zensiert*... eine soziale Gruppierung ist z.B. auch die Familie... und dann sieht der die Kirche auch noch als Basis der Geselschaft an, ich glaub es nicht!

[ nachträglich editiert von atrocity ]
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:44 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aus diesem: Grund müsse seiner Meinung nach die Eucharistie besonders Kindern und Jugendlichen nahe gebracht werden.


Na klar, Frischfleisch für die Pfaffen....
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:47 Uhr von sharp
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wie kann mann: einen alten man der in der öffentlichkeit solche sche... verzapft auch noch als oberhaut anerkennen. wenn ich sowas höre freu ich mich über die positiven nachrichten aus spanien gleich doppelt.
http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von sharp ]
Kommentar ansehen
17.06.2010 02:07 Uhr von DerMaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wahrheit ist: Wir brauchen nur noch die Wissenschaft. Sorry Kirche, aber du hast ausgedient!
Kommentar ansehen
17.06.2010 07:55 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer braucht schon einen Gott??? KwT

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?