16.06.10 13:04 Uhr
 19.033
 

Gisele Bündchen beweist schlechtes Händchen bei der Logo-Auswahl für Fußball-WM 2014

Noch läuft die Fußball-WM 2010, aber die nächste Weltmeisterschaft in Brasilien wirft schon mal ihre Schatten voraus. Zumindest geistert derzeit das Logo der WM 2014 im Netz herum, das erst am 08. Juli in Südafrika offiziell präsentiert werden soll.

Sollte sich dieses Logo als tatsächliches herausstellen, so ist es nach Meinung vieler Grafiker amateurhaft gemacht. Zu sehen sind drei Hände in den Farben gelb und grün, die den Umriss des Weltpokals haben. Am Rande steht in Rot: 2014.

In der Jury zur Auswahl des offiziellen FIFA-Logos saßen zwar prominente, aber relativ fachfremde Personen: Das Topmodel Gisele Bündchen und Schriftsteller Paulo Coelho durften unter anderem mit entscheiden.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brasilien, Gisele Bündchen, Fußball-WM 2014, Paulo Coelho
Quelle: www.designtagebuch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
Neuer Bildband von Topmodel Gisele Bündchen soll 600 Euro kosten
Topmodel Gisele Bündchen zeigt sich splitternackt auf "Vogue"-Cover

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2010 13:04 Uhr von mozzer
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
Die Logos und Maskottchen für diverse sportliche Großereignisse sind ja meistens schlimm... Am schlechtesten ist jedoch das Logo für die Olympiade 2012 - ACHTUNG MACHT BLIND! :-) : http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:23 Uhr von Zero_GravitY
 
+7 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:27 Uhr von Meepo
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Facepalm: So sieht das für mich aus.
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:39 Uhr von meep
 
+48 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finds: ganz nett :-)
Schön schlicht, nichts außergewöhnliches und trotzdem nett anzusehen..
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:53 Uhr von PeterLustig2009
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Also ich finds nicht schlecht: Schön schlicht, einfach gehalten, perfekt für ein Logo
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:58 Uhr von Saikoro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also ich finde das Südafrika Logo auch nich so dolle. Ich finde das neue Barsilien Logo (falls es echt sein sollte) ungfähr gleichauf mit dem von Südafrika....nix besinderes aber okay...
Kommentar ansehen
16.06.2010 13:59 Uhr von Rambo123
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
wieso: beweist gisele bündchen ein schlechtes händchen, leicht irre führend die überschrift, zumal doch noch gar nicht sicher ist, ob das auch dass original Logo ist....
So Ansich finde ich das überhaupt nicht so schlecht, jedenfalls besser wie das Olympia Logo 2012 von London !!!
Kommentar ansehen
16.06.2010 14:03 Uhr von BigTX
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ok das Logo für London ist wirklich grausam, aber das Brasilianische ist doch vollkommen ok? Es sind die Farben der Nation, es ist schön rund und modern und vor allem schlicht gehalten. Ich finde das passt alles sehr gut...
Kommentar ansehen
16.06.2010 14:14 Uhr von BigTX
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
minus! Da fällt mir jetzt nach lesen der Quelle auf, der Autor hat das falsche Bild verlinkt!! Das ist ein Vorschlag aus dem Kommentarbereich die 2014 im Bild ist nämlich in "echt" rot! Sorry, aber das is ein böser Fehler von dir Autor!

Oh man auch die Konturen wurden nachbearbeitet, das Logo in "Echt" sieht nämlich so aus:
http://www.designtagebuch.de/...

und ist damit tatsächlich etwas billig wirkend.

[ nachträglich editiert von BigTX ]
Kommentar ansehen
16.06.2010 14:22 Uhr von ika
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
wer das gut findet: hat echt keine Ahnung von Design.. :P Die Finger sind soo schlecht designed..
Kommentar ansehen
16.06.2010 14:24 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ika: Lol

Schon mal überlegt dass die so sollten? Klar kann man ne Hand stilechter "designen" denke aber dass die die sich daran setzen und so ein Logo entwickeln scih durchaus Gedanken darüber amchen
Kommentar ansehen
16.06.2010 14:44 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Es sieht aus wie eine Frau, die ne Ohrfeige kriegt....
Kommentar ansehen
16.06.2010 15:04 Uhr von nightfly85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fehlalarm: In der Quelle ist zu lesen, dass es nur Spekulation sei ob es wirklich das Logo für die WM sein wird! Schlecht wiedergegeben.
Kommentar ansehen
16.06.2010 15:10 Uhr von Jack-Rover
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat was: 70er-Jahre mäßiges, sehr retro, aber schön
Kommentar ansehen
16.06.2010 15:56 Uhr von IrrenhausAG
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geil: Das sieht echt aus wie jemand, der sich die Hand auf das Gesicht gelegt hat.

Ob Facepalm oder nur enttäuscht ist jetzt schwer zu sagen ^^
Kommentar ansehen
16.06.2010 15:59 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Alle die hier: blöd rumquaken, am Ende sieht es sowieso anders aus und dijenigen hier, haben sowieso keinen Einfluss auf das Endprodukt...schade um die Zeit
Kommentar ansehen
16.06.2010 16:01 Uhr von Hawkeye1976
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: Für mich schreit diese Krtik an dem Logo ganz laut nach Neid.
Das Desing des Logos ist farblich auf das Land abgestimmt und die Hände sowie die Pokalform machen eine klare Aussage. Und das ist genau das, was Logo bewirken soll.

Dass es durch die geschwungenen Formen einen gewissen Retrolook bekommt, macht die Sache imho noch attraktiver, aber das ist Geschmacksache. Und das es sowas wie persönlichen Geschmack gibt ist leider bei einigen Profis der Branche noch nicht angekommen. Die setzen im blinden Aktionismus auf futuristisch anmutende Designelemte und verlieren dabei Zielgruppe und Kunde aus den Augen.
Kommentar ansehen
16.06.2010 16:56 Uhr von Titulowski
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.06.2010 17:07 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde sowohl das Olympia Logo für London nicht schlecht (okay, ist halt mal´n bisschen peppiger in der Farbe, na und?), als auch das eventuelle Brasilien-Logo nicht schlecht.
Das es was Laienhaftes hat, stimmt wohl, aber das muss ja nicht stören, oder?!
Kommentar ansehen
16.06.2010 17:19 Uhr von -IRIE-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde: daß es garnicht so schlecht aussieht!
Na gut daß für London sieht aber echt komisch aus...
Kommentar ansehen
16.06.2010 17:50 Uhr von madmoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bi-Ba-Butzemann: Du hast so recht XD Habs mir danach nochmal angeschaut und mich weggehaun ^^

@topic
Also das Logo könnte schon noch ein ganz kleines Makeover vertragen...
Kommentar ansehen
16.06.2010 19:53 Uhr von Beng.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na von der Idee her doch ganz kewl!
Nur würd ich evtl. das ROT in BLAU umwandeln, damit man wirklich die Fabren Brasiliens hat!
Kommentar ansehen
16.06.2010 20:32 Uhr von OrangeRight
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mozzer: looool danke für die Warnung..
Das London 2012 Logo sieht aus als wenn es von ner "zensiert" gemacht wurde. ^^

Diese Welt wird immer kranker und bekloppter....
Kommentar ansehen
16.06.2010 20:32 Uhr von Jack_Sparrow
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was: habt ihr denn? Meine fresse wieviel Prunk und Pomp erwarten einige denn hier? Egal welches Logo, die Leute werden IMMER meckern. Wie man es macht, man macht es falsch.
Kommentar ansehen
16.06.2010 22:09 Uhr von topreporter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
aha: komische News.

Die Gisele Bündchen hat also keinen Geschmack bewiesen, weil sie mit in der Jury saß?
Wo bitte steht denn, dass sie sich für dieses Logo entschieden hat? Vielleicht hat sie ja für ein ganz anderes gestimmt?
Weder hier noch in der Quelle steht irgendwas anderes, als dass sie einfach nur eine der 7 Jurymitglieder war.

Im Übrigen weiß ich nicht, wie ernst man die Meinung eines Bloggers nehmen muss, der -meiner Meinung nach- selbst eine derart schlecht designte Seite betreibt.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
Neuer Bildband von Topmodel Gisele Bündchen soll 600 Euro kosten
Topmodel Gisele Bündchen zeigt sich splitternackt auf "Vogue"-Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?