16.06.10 10:01 Uhr
 130
 

Erfolgreicher Start von Sojus zur Raumstation ISS

Am gestrigen Dienstagabend um 23.35 Uhr Mitteleuropäischer Zeit ist vom russischem Raketenstartplatz Baikonur eine Sojus-Rakete mit drei Personen an Bord erfolgreich gestartet.

Das russische Fernsehen übertrug den Start der beiden Amerikaner Shannon Walker und Douglas Wheelock sowie des Russen Fjodor Jurschichin, zur Raumstation ISS, live aus der kasachischen Steppe.

Die Sojus-Raketen sollen demnächst die Flüge zur internationalen Raumstation im vollem Umfang übernehmen. Der Grund ist das geplante Ende des amerikanischen Shuttle-Programms. Wahrscheinlich wird noch in diesem Jahr das letzte Mal ein Space-Shuttle starten.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, ISS, Raumstation, Raumstation ISS, Sojus
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?