15.06.10 19:16 Uhr
 627
 

USA: Anwalt hilft Söhnen des ermordeten Lottomillionärs Abraham Shakespeare

Rechtsanwalt Stephen Martin setzt sich für die neun und anderthalb Jahre alten Söhne des ermordeten Lottomillionärs Abraham Shakespeare ein. Der amerikanische Lottomillionär war Anfang des Jahres erschossen aufgefunden worden. Der Anwalt versucht, den beschlagnahmten PKW des Toten zurück zu bekommen.

Die Luxuskarossen will er verkaufen, um so eine finanzielle Basis für die Söhne des toten Lottogewinners zu schaffen. Die Fahrzeuge waren zuletzt im Besitz von Dorice M., der Ex-Freundin des Toten. Sie wird beschuldigt, Shakespeare ermordet zu haben und sitzt derzeit wegen Mordverdacht ein.

Abraham Shakespeare hatte 2006 rund 17 Millionen Dollar im Lotto gewonnen. Dorice M. gewann sein Vertrauen unter einem Vorwand, dann nahm sie ihn offenbar aus. Als der Lottogewinner 2009 verschwand nahm seine Familie an, er sei ausgewandert. Stattdessen lag er im Garten von M. Freund vergraben.


WebReporter: LadyTitnia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mord, Lotto, Anwalt, Florida
Quelle: www.lottox.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 23:26 Uhr von Gotovina
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Willi.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?