15.06.10 19:05 Uhr
 157
 

"EA Sports Active 2" verwendet ebenfalls Kinect von Microsoft

Der zweite Teil von "EA Sports Active" wird mit der Kamerasteuerung Kinect auf den Markt kommen. Es wird somit kein Controller mehr benötigt, da die Bewegungen des Spielers von der Kamera erfasst und ins Spiel integriert werden.

"EA Sports Active 2" kommt mit 70 neuen Übungen und einem Pulsmesser. Ein Personal Trainer führt den Spieler durch die Übungen.

"EA Sports Active 2" wird voraussichtlich am 18. November diesen Jahres für PS3, XBox 360, Wii, iPhone und iPod touch erscheinen.


WebReporter: Adina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Microsoft, EA, Kinect, EA Sports
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?