15.06.10 18:13 Uhr
 276
 

Fußball-WM 2010: Elfenbeinküste und Portugal trennen sich torlos

Die Elfenbeinküste und Portugal mit ihren jeweiligen Stürmer-Stars Didier Drogba und Cristiano Ronaldo sind bei der WM in Südafrika nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Die beiden Angreifer trafen bei Regen im Nelson-Mandela-Bay-Stadion von Port Elizabeth aber auch nur für eine gute halbe Stunde aufeinander.

Drogba wurde in der 66. Minute eingewechselt, blieb in einer Begegnung ohne große Höhepunkte aber ohne Treffer.

Ronaldo traf nur den Pfosten (11.), er hat seit über 16 Monaten kein Tor mehr für Portugal erzielt.


WebReporter: Pundi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball-WM 2010, Portugal, Unentschieden, Elfenbeinküste
Quelle: de.fifa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 18:46 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Kaum: zu glauben, dass man so echt Fußball spielen kann.

Da waren wirklich die deutschen Spieler technisch weitaus besser.
Genauso schlimm war das gestrige Spiel der Italiener.
Alles nur Ball hin und herkicken und bisschen rumhampeln, aber Fußball ist das kein wirklicher.

Schade. Immerhin funktioniert der VuzuelaFilter super, welcher im Internet kursiert. ;)
Kommentar ansehen
15.06.2010 18:49 Uhr von Flutschfinger
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@SN_Spitfire: Sorry, Du willst doch nicht ernsthaft Australien mit der Elfenbeinküste, Portugal, Italien oder Paraguay vergleichen ? Erstmal gegen einen richtigen Gegner aufspielen und dann können wir auch die Klappe aufreissen.
Kommentar ansehen
15.06.2010 18:58 Uhr von BigTX
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@flutsch: sry Spitfire hat absolut recht! bis jetzt hat deutschland noch das beste Spiel gezeigt! Wenns so weiter geht, haben wir gute Chancen sehr weit zu kommen :)
Kommentar ansehen
15.06.2010 19:10 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Flutschfinger: Es geht mir nicht um das Ergebnis. 4:0 ist zwar von Deutschland gut gewesen, wäre mir aber egal.
Es geht um das technische, das Zusammenspiel, die Ballkombinationen usw.

Was war das heute mit Portugal, oder gestern mit Italien???
Tausende Fehlpässe, keine Koordination, kein Zusammenspiel...

Da musst doch zugeben, dass Deutschland technisch absolut einwandfrei und mit allerlei Tricks auch gearbeitet hat.

Ich will nichts heraufbeschwören, aber dieses Jahr kommen wir bestimmt sehr weit. Obs das Finale wird, wird man sehen, wenn alle Länder gespielt haben und man diese einschätzen kann.

Das was bisher gezeigt wurde ist bis auf Deutschland nicht wirklich berauschend.
Kommentar ansehen
15.06.2010 19:18 Uhr von Faceried
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@SN_Spitfire: Bei der WM2006 hat Deutschland ein Spiel in der Vorrunde auch mit 4 Toren gewonnen und Italien hat ein Spiel unentschieden beendet....und was ist später im Halb-Finale passiert? Kannst du dir ja denken ;-)
Kommentar ansehen
15.06.2010 19:32 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Faceried: Wie schon geschrieben.
Mir sind die Tore von Deutschland egal!
Das was mich bisher beeindruckt hat, war der absolut super gespielte Fußball der deutschen Mannschaft.

Selbstverständlich kann sich das Blatt dann und wann wenden, aber ich bezweifle, dass Deutschland so schnell aus der WM fliegt. Warten wir Freitag ab. Vielleicht wars ja doch nur ne Eintagsfliege der Deutschen.
Ich bezweifle es.
Kommentar ansehen
15.06.2010 19:48 Uhr von film-meister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sehr von Taktik geprägt: das Spiel, was mich aber am meisten nervt ist diese ständige Fallsucht von C. Ronaldo, hat der doch eigentlich nicht nötig?
Kommentar ansehen
15.06.2010 19:49 Uhr von Flutschfinger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@sn_spitfire: Nicht missverstehen, ich denke auch, das die deutsche Elf weit kommen kann aaaaaaber: gegen eine Drittklassige Mannschaft kann so ziemlich jede Mannschaft Fussball toll aussehen lassen. Schau dir mal Spiele in asiatischen Ligen an. Da gibt es Traumkombinationen und Traumtore, aber nur weil die Gegner das zulassen. Dieses tolle "hack-spitze-eins-zwei-drei" wird man mit Mannschaften ab Paraguay aufwärts nicht spielen....auch Deutschland nicht. Also mal schön in Bescheidenheit üben und nicht in BILD Manier bei jeden Sieg gegen Himbuktu und Papaneuginea den vorzeitigen WM-Titel feiern...das ist echt peinlich. Fresse halten, gewinnen, feiern !!
Kommentar ansehen
15.06.2010 20:14 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: so schwch ist Autralien auch nicht, die haben immerhin gegen Dänemark gewonnen und so schwach sind die Dänen auch wieder nciht und gegen Niederlande haben die im März auch 0:0 gespielt und waren sehr gut.
Deutschland hat einfach mal Klasse gespielt, freut euch doch einfach mal und kritisiert nicht immer alles an Deutschland. Klar gibts noch andere Gegner, aber wenn Deutschland so konsequent spielt, dann haben es auch Top Gegner wahnsinnig schwer gegen uns...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?