15.06.10 16:43 Uhr
 426
 

Leipzig: Ende der Geiselnahme in H&M-Filiale - Ohne Blutvergießen (Update)

Wie ShortNews bereits berichtete, ereignete sich am heutigen Dienstagmittag in einer Filiale des Modehauses H&M in der Innenstadt von Leipzig eine Geiselnahme. Die Polizei teilte nun mit, dass die Geiselnahme nach 3,5 Stunden beendet werden konnte. Der Täter gab auf.

Die Opfer sind körperlich unversehrt, leiden jedoch unter einem psychischen Schock. Sie werden derzeit medizinisch versorgt. Nun wurde auch bekannt, dass der Täter circa zehn Personen in seiner Gewalt hatte. Momentan gibt es noch keine näheren Informationen zum Täter und seinem Motiv.

Die Polizei sperrte das Gebiet in der Innenstadt weiträumig ab. Hendrik Alpen, Sprecher von H&M, sagte zur Situation: "Wir haben psychologische Betreuung auf den Weg geschickt. Wir setzen alles daran, um unsere Kunden und Mitarbeiter zu unterstützen und mit Polizei zusammenzuarbeiten."


WebReporter: lieserle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Geiselnahme, H&M, Blutvergießen
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 17:19 Uhr von |sAs|
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Hier: findet ihr DIE Information über den Täter :D

http://www.bild.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?