15.06.10 16:04 Uhr
 267
 

Iran möchte neue Gasfelder erschließen

Irans Präsident Mahmoud Ahmadinejad möchte in seinem Land neue Gasfelder erschließen und gab Milliardenaufträge an inländische Firmen. An der Ausschreibung nahmen auch ausländische Firmen wie der Ölkonzern Shell und die spanische Repsol-YPF teil, sprangen nachträglich aber wieder ab.

Aufgrund des hohen Drucks der UN und den erneuten Sanktionen gegen den Iran haben sich beide Unternehmen zurückgezogen, sodass der Milliardenauftrag an iranische Unternehmen ging.

Das Süd-Pars-Gasfeld soll nun von Chatam el Anbija, IDRO und Petropars erschlossen werden.


WebReporter: Ocain
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Iran, Unternehmen, Energie, Gas, Mahmud Ahmadinedschad
Quelle: blog.strand-paradies.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Ex-Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad kandidiert erneut für Präsidentenamt
Iran: Ajatollah Ali Khamenei gegen Kandidatur von Mahmud Ahmadinedschad
Iran: Präsident Hassan Rouhani überbringt Juden Neujahrswünsche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 16:04 Uhr von Ocain
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Aufgrund der erneuten Sanktionen von der UN wird der Iran immer abhängiger von seinem Öl und Gas. Man muss sich fragen was profitabler ist, Atomenergie zu besitzen oder Rohstoffe zu verkaufen.
Kommentar ansehen
15.06.2010 17:57 Uhr von Querdenker01
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Hey Amis, auf nach Iran es lässt sich schon irgendwie nachweisen, dass die heimlich einen Revolver vergraben haben! Vielleicht in der Nähe der Gasfelder?
Kommentar ansehen
15.06.2010 19:41 Uhr von anderschd
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ihr habt Sorgen. Ist doch schön für Achadienedingsbums und seinem Land, wenn die Aufträge dort bleiben. Steuern, Arbeitsplätze usw.
Und wir Idioten müssen womöglich irgendwann das Öl und das Gas von dene kaufen
Kommentar ansehen
16.06.2010 11:49 Uhr von Urrn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Querdenker01: *gähn*

Komm, einen haste sicher noch...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Ex-Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad kandidiert erneut für Präsidentenamt
Iran: Ajatollah Ali Khamenei gegen Kandidatur von Mahmud Ahmadinedschad
Iran: Präsident Hassan Rouhani überbringt Juden Neujahrswünsche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?