15.06.10 15:38 Uhr
 571
 

Finnland: Bauarbeiter entdecken Toten in einem Schornstein

Bereits am vergangenen Wochenende haben Bauarbeiter nahe Helsinki (Finnland) beim Abriss eines Schornsteins eine Leiche entdeckt.

Gemäß ersten Informationen der Polizei handelt es sich bei der mumifizierten Leiche um einen Mann, der seit 1991 vermisst wird. Zu diesem Zeitpunkt war er 56 Jahre alt.

Eine Straftat kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Fund, Finnland, Bauarbeiter, Schornstein
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 15:46 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
56Jahre? *hapüh*: Ich hatte schon sorge, RTL würde demnächst "Deutschland such den Nikolaus" ausstrahlen müssen.
Kommentar ansehen
15.06.2010 18:27 Uhr von Der_Norweger123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja...wollte grad schreiben Rot bekleidet? *g*
Kommentar ansehen
15.06.2010 18:47 Uhr von MBGucky
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Deswegen! bekomme ich seit 1991 keine Geschenke mehr. Und ich hab immer geglaubt ich sei böse gewesen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?