15.06.10 12:44 Uhr
 3.462
 

Google nutzt über eine Million Server

Wir alle nutzen jeden Tag ganz selbstverständlich die großen Internetseiten, selten beachten wir jedoch, welch enormer Technikaufwand dafür nötig ist. Wenige haben eine Vorstellung davon, wie viele Server zum Beispiel für ein Netzwerk wie Facebook nötig sind.

Ein US-Fachmagazin hat sich genau mit dieser Thematik befasst und herausgekommen ist eine Liste mit den Unternehmen, die die größten Serverfarmen betreiben. Ganz oben steht Google mit mehr als 1.000.000 Servern. Auf Rang zwei folgt Intel mit circa 100.000 Servern. 1&1 belegt Platz drei mit 70.000 Servern.

Auf weiteren Plätzen folgen Amazon, HP, Microsoft und Yahoo, bei denen man die Serveranzahl auf circa 50.000 schätzt, da die Unternehmen keine genauen Zahlen nennen wollten. Das größte soziale Netzwerk Facebook kommt derzeit auf etwa 30.000.


WebReporter: TC_0071
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Google, Server
Quelle: www.csearch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 12:44 Uhr von TC_0071
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wir sehen die großen Internetseiten und Netzwerke täglich als selbstverständlich an, jedoch kann man hier ganz deutlich erkennen, welcher riesen Aufwand hier seitens der Betreiber nötig ist, damit alles reibungslos funktioniert. An den Strombedarf und die Betriebskosten darf man gar nicht denken.
Kommentar ansehen
15.06.2010 12:55 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Das sind bei Google pro Erdenmensch rund 7000: Leute auf einen Server. Dafür wird seit der Erfindung des Internets Unmengen ab Papier eingespart.
Man kann übrigens auch Bing/Yahoo nutzen und dabei den Regenwald schützen, siehe:

http://ecosia.org/
Kommentar ansehen
15.06.2010 13:29 Uhr von borgworld2
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei: das etwas verfälscht ist.
Google setzt überwiegend seine eigenen "Billigserver" ein und hat deswegen schon mehr als "üblich".
Kommentar ansehen
15.06.2010 14:02 Uhr von Slingshot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wieviele Server hat wohl Rapidshare? Oder andere Filehoster? Die dürften ja auch nicht ganz unbedarft sein.
Kommentar ansehen
15.06.2010 14:18 Uhr von Doloro
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Naja die 1.000.000 werden garantiert nicht alle in physikalischer Form existieren, sondern auch virtuell. Das macht das ganze weniger spektakulär...
Kommentar ansehen
15.06.2010 14:35 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
autsch: tja okay soll google so viele haben viel schlimmer finde iche s das 1und1 derartig viele server hat und so wenig menschen die sich damit auskennen und die haben meistens urlaub anders kann ich mir die dummheit bei 1und1 nicht erklären...
Kommentar ansehen
15.06.2010 15:25 Uhr von baddrig
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@borgworld2: Quellen?
Kommentar ansehen
15.06.2010 15:36 Uhr von miyoko
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die Statistik ist nicht unbedingt viel aussagend. Jedenfalls nicht in Bezug auf Rechenleistung, o.ä..

Es geht nicht nur darum wieviele Server man hat, sondern vor allem wie Leistungsstark die sind. Bei Google kann ich mir vorstellen, dass sie viele kleine Serverzentren auf der Welt verteilt haben.
MS und Co. bündeln ihre Serverkapazitäten meist und setzen eher leistungsstarke Server ein.

Es ist auch immer eine Frage wofür man einen Server braucht.
Für Suchanfragen sind es natürlich deutlich mehr wie für z.B. Files. Da Files meistens nur auf einem Server liegen (abgesehen von den Backups). Während Suchanfragen parallel auf allen Rechnern verteilt werden kann.
Kommentar ansehen
15.06.2010 23:38 Uhr von Kappii
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
da Google: nicht auf ein übliches Server Format setzt, sondern mehr oder minder Eigenentwicklungen benutzt, die relativ leistungsschwach sind(jedenfalls im Serverbereich), kann ich mir das mit den 1Mio. Server schon gut vorstellen.

Ein Google Server: http://screenshots.winfuture.de/...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?