15.06.10 11:20 Uhr
 771
 

WM-Songs stürmen die Charts: K`Naan erreicht mit "Wavin´ Flag" Platz 1

Die Fußball-WM in Südafrika hat nun auch Einzug in die Single-Charts gehalten. K`Naan konnte mit seinem WM-Song "Wavin` Flag" Lenas "Satellite" von Platz eins stoßen. Auch der zweite Platz wird mit von einem WM-Hit belegt, Shakiras "Waka Waka".

Bei den Album-Charts belegt weiter Lena Meyer-Landrut mit "My Cassette Player" den Platz an der Sonne.

Schlagerfans können sie freuen, denn auf Platz zwei liegt Helene Fischers "Best of"-Album.


WebReporter: cheblo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Fußball-WM 2010, Charts, Single, K`Naan
Quelle: www.sex-up.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 11:45 Uhr von Soulfly555
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: Ich finde das Lied nervig. Das Lied von Safri Duo gefällt mir da schon besser.
Kommentar ansehen
15.06.2010 11:58 Uhr von mvb
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Boa: Dieses und alles andere in den Charts ist doch Müll.
Der Titel sollte heißen: "Täglicher Schmarn belegte Platz 1 der Unterschichten dummen Leuten die bei Itunes downloaden
Kommentar ansehen
15.06.2010 12:11 Uhr von werhamster40kilo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Was ist ein K´Naan?
Kommentar ansehen
15.06.2010 12:19 Uhr von derSchmu2.0
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, wieder Uebermenschen hier Ich bin Individualist und das ist gut so.
Ich bin auch intelligenter als der restliche Poebel.
Um mich dann sicherheitshalber abzugrenzen finde ich einfach alles sch...e, was so beliebt und bekannt ist. Ha, das habt ihr davon.

Und damit, dass auch jeder weiss, wiederhole ich mich tagtaeglich, gebe meinen Senf ab und vereine mich mit gleichgesinnten, auf dass WIR indivduell sind. Bilden einen Mob gegen den Mob....

Meine Guete....

Also ich find das Lied cool, auch wenns von CocaCola doch arg gepusht wurde...gefaellt mir besser, als das offizielle von Shakira feat. Fozzie Bear - Waka Waka...

[ nachträglich editiert von derSchmu2.0 ]
Kommentar ansehen
15.06.2010 12:40 Uhr von werhamster40kilo
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Tut mir ja leid, Meister.
Aber ich kenne weder K´Naan, Wavin´ Flag noch Waka Waka.

PS: Du bist ein ganz dufter Tüp.
Kommentar ansehen
15.06.2010 12:41 Uhr von dreamlive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ha, Ha: Shakira hat bei Dragonland-radio.de nur den zweiten Platz hinter Superwaffe Nr.1 von Petty Behlinda. bei anderen Radiosendern sieht es genauso aus. Und Lena ist dort nur auf dem 13. Platz.

[ nachträglich editiert von dreamlive ]
Kommentar ansehen
15.06.2010 12:55 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war doch klar: die massen lassen sich immer so einlullen :D da hätt auch modern talking den wm song machen können, es is der wm song also muss der unmündige mensch kaufen kaufen kaufen xD
Kommentar ansehen
15.06.2010 13:20 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
niedlich, wer sich alles angesprochen fuehlt Scheint ja meinen Kommentar zu bestaetigen...

Warum muss man eigentlich immer in en Kommentaren bezeugen, dass man einen nicht kennt?
Damit andere nachher Leute kennen, die wiederum andere nicht kennen?

Da kannste direkt auf die Waynetrain aufsteigen...
Wem irgendwas nicht zusagt, dann lass doch die anderen?
Manche Leute moegen halt zu faul sein, sich in Nischen rumzutreiben um dort irgendwelche gute Independentmusik zu suchen. Nennt man auch Geschmackssache...
Ist nur interessant, dass diese dann direkt abgestempelt werden als Unterschichtler...

Ich mein, ich zieh mir auch nur ungerne Rotationssender a la 1Live rein und die Charts interessieren mich auch nur soweit, damit ich weiss, was auf der naechsten Party an Musikwuenschen reinkommt.

Im Grunde kann es doch wurscht sein, solange man noch in der Musik sein Heil sucht...ohne waers ja heutzutage kaum noch auszuhalten...
Kommentar ansehen
15.06.2010 13:40 Uhr von dreamlive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0: genau das ist es, nur ein kurzer Gegenwert, der morgen wieder eine andere geschmackliche Wertigkeit haben kann, ohne ihn qualitativ zu beurteilen. Lena hat zwar gut gewonnen, aber ohne lange in den Medien zu bleiben. Das ging jetzt flotter als vor 10 Jahren. Die Produzenten schneiden ihre Künstler ins eigene Fleich, wenn sie einen Song nach dem anderen als Hit verkaufen. Früher hatte ein Lied eine Halbwertzeit von 6 Monaten, heute nicht einmal eine Woche.
Kommentar ansehen
15.06.2010 14:02 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dreamlive so isses heutzutage nun ma, die mediale Reizueberflutung is ja nich mehr zum aushalten...hunderte von Sender, hunderte von Produktionen, die aber nur auf schnelle Quote/Kohle aus sind...davor und danach interessiert nicht, ausser es lief hervorragend, dann wird das ganze nochmal angewandt, bis nichts mehr rauszuholen ist.

Man sollte aber bei WM-Liedern das genauso beachten, wie es bei Sommerliedern, Weihnachtsliedern oder Karnevalsliedern so der Fall ist, dass es da mal immer wieder ein Lied schafft, als Klassiker in Erinnerung zu bleiben...nun gut, Waka Waka und Wavin Flag werden wohl WM-maessig nicht dazugehoeren (obwohl Wavin Flag unter den Cola-Hymnen das Pendant zu Wonderful dream werden koennte), da haben es eher die Sportis schon geschafft, weil ihr Lied zumindest 4 Jahre spaeter immer noch gesungen wird.

Was Lena angeht, wuerd ich noch ein wenig abwarten. Der Raab nimmt die Sache etwas ernster, als andere Produzenten. Ich denke mal, nach dem Schnellschuss vor dem GrandPrix (vermutlich um International auch noch die Sache ein wenig anzuheizen, was ja auch geklappt hat) mit dem Album sind jetzt entweder ernstgemeinte Konzerte angesagt, wo nicht immer nur ueber Weltraumschrott gesungen wird, an der Tagesordnung und dann wohl eine ernsthafte Produktion mit ´eigenen´ Liedern und keinen Coversongs.

Ich finds einfach nur albern, wenn man zu gewissen Kuenstlern immer hier so meine Meinung breit tritt, weil da irgendwas in den Charts is, dass das ja sooo kommerziell is dann....das kann ja nix sein und wenn ich die Musik vorher gehoert hab, dann hoer ich sie jetzt nicht mehr, weil dann bin ich ja genauso dumm, wie die, die nur Charts hoeren...

Wir Deutschen schaffen es echt immer wieder, auch nur die kleinste Nichtigkeit noch zu zerreden...Meckern und Jammern, wenns das nich gaebe, wuerden wir Deutschen wohl nur orientierungslos im Kreis rumlaufen...und ja, ich weiss, mit diesem Kommentar tu ich auch nix anderes...
Kommentar ansehen
15.06.2010 14:24 Uhr von dreamlive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0: Und wieder schreibst Du mir aus der Seele. Der von mir oben erwähnte neue Komet Petty Behlinda, ist sicherlich solch ein Kandidat, der nicht von der großen Musikmaschinerie kommt, sonst wäre der schon längst in aller Munde, aber der Song hat schon Status, ein richtiger Ohrwurm. Merkel und ihr Kabinett wird sich nicht darüber freuen. So ist das auch mit anderen guten Liedern, die im Schatten der Giganten stehen.
Kommentar ansehen
15.06.2010 15:35 Uhr von dreamlive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waka Waka ist zur Zeit der angesagteste Hit lt. Charts.
Kommentar ansehen
22.06.2010 09:09 Uhr von kaiguse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frei.Wild haben auch nen WM Song gemacht, "wir holen den Pokal", der ist wenigstens gut ! Waka Waka ist doch Müll... zufällig im TV gesehen und gleich weitergezappt.

[ nachträglich editiert von kaiguse ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 15:24 Uhr von dreamlive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kaiguse: habe ich schon gehört und ist sehr gut gemacht. Waka Waka ist kommerziell durch eine riesige Musikmaschine gezogen worden. Superwaffe Nr1 ist eigentlich der WM Hit, mit einer Aussage die uns allen aus dem Herzen spricht.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?