14.06.10 23:24 Uhr
 319
 

Fußball-WM 2010: Weltmeister Italien kommt über ein Remis gegen Paraguay nicht hinaus

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika trennten sich der amtierende Weltmeister Italien und Paraguay mit 1:1 (0:1). 62.869 Besucher waren im Green-Point-Stadion zu Gast.

Antolin Alcazar brachte Paraguay in der 39. Minute in Führung. In der 63. Minute traf dann Daniele de Rossi zum Ausgleich.

Gianluigi Buffon, der Torhüter der Italiener musste in der Pause ausgewechselt werden, weil er Ischiasbeschwerden hatte. Für ihn spielte dann Federico Marchetti in der zweiten Halbzeit.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Weltmeister, Fußball-WM 2010, Remis
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2010 23:24 Uhr von rheih
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr schwache Leistung vom Weltmeister Italien. Wenn die weiter so spielen, werden die diesmal nicht wieder Erster!
Kommentar ansehen
15.06.2010 00:37 Uhr von Danymator
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Genau so: musste es kommen. Arroganz gepaart mit Ignoranz kostet kopf und kragen. Wir werden sehen.
Kommentar ansehen
15.06.2010 09:13 Uhr von golddagobert
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Heheheheheheh habe mich seeeeeeehr gefreut, schö Italia nach der Vorrunde...!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
15.06.2010 10:12 Uhr von Vomito
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
2006: startete Italien genauso schwach - zweites Gruppenspiel gegen USA 1-1.
Deutschland startete genauso Imposant mit 4-2 gegen Costa Rica.
Das Ende ist allen bekannt - Halbfinale Italien 2 - 0 Deutschland.
Die deutschen lernen nicht daraus das man nicht so früh rumposaunen soll.

Italien ist ein Team dass sich erst im Turnier steigert und zu einer Einheit wächst.
Dagegen kommt Deutschland meistens schon Einheit in ein Turnier, doch sie steigern sich nicht - eher das Gegenteil - sie schaffen es nicht ihr Potenzial konstant zu Präsentieren. Gegen Mitfavoriten scheissen sie sich zudem meistens so sehr in die Hosen das man meinen könnte sie hätten über Nacht das Fussball spielen verlernt.

Aber wer weiß vielleicht kommt alles ganz anders dieses Mal, was ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen kann.

Wenn alles gut läuft dann trifft Deutschland im Halbfinale auf Italien. Und Italien schenkt euch dann wieder den ehrbaren Titel " Weltmeister der Herzen" ! Hahaha

[ nachträglich editiert von Vomito ]
Kommentar ansehen
20.06.2010 16:10 Uhr von maniistern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EH VOMITO: 7 Minute neuseeland 1 Italien 0, HUAAAAHH Weltmeister Brülllll

Wann komtm die ausrede der Wind war zu stark huaaaah
Kommentar ansehen
20.06.2010 17:55 Uhr von maniistern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Italien gewinnt den Pokal: HUAAHHHH, ja aber nicht in diesem JAHR, HAHAHAHA, NAJA NEUSEELAND war ja auch ein HAMMERHARTER GEGENER, di ehaben ja 1000 Jahre Schafe geschert, und dann mal eben gegen Italien ein 1-1 HUHUHU, und Italien nru ein TOR durch 11 Meter Ich kotz gleich vor lachen WELTMEISTER, von was dennn???? IM SCHAUSPIELEN EVTL...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?