14.06.10 16:32 Uhr
 8.945
 

TV-Panne: England-Fans durch Werbespot während Live-Übertragung um Tor betrogen

Der Fernsehsender ITV HD hat sich den Unmut von seinen Zuschauern bei der Live-Übertragung des ersten WM-Gruppenspiels zwischen England und den USA (1:1) zugezogen.

Als Steven Gerrard in der vierten Minute das 1:0 für die "Three Lions" markierte, war nicht die Spielszene, sondern ein Werbespot zu sehen. Als wieder Bilder der Partie gezeigt wurden, jubelten die englischen Spieler über den Führungstreffer.

ITV bewies bereits bei der Übertragung der Partie Liverpool gegen Everton schlechtes Timing, als Tore durch Werbespots nicht live zu sehen waren.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, England, Panne, Tor, Live, Werbespot, Übertragung
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2010 16:38 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
tahahaha, klasse....schlechtes Timing, das nenne ich PERFEKTES Timing....xDD
Kommentar ansehen
14.06.2010 16:42 Uhr von Jolly.Roger
 
+69 | -3
 
ANZEIGEN
Hier fehlt aber eine wichtige Info nämlich, daß es bei ITV einen Bildausfall gegeben hat und deshalb nach einiger Zeit der Werbe-Spot eingespielt wurde.

Die haben also NICHT die Übertragung unterbrochen, nur um nen Werbespot zu senden...

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
14.06.2010 17:35 Uhr von tomtomtron
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Technik wars wieder...
Kommentar ansehen
14.06.2010 17:35 Uhr von Conveam
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Was fürn Sender erinnert mich etwas an RTL, aber nur etwas.
Werbung beim Spiel geht schonmal garnicht. Da wird die ganze Spannung genommen und danach schaut man im Prinzip wieder von vorn.

Nichts desto trotz die Anzeige oben links ist den Inselanern deutlich besser gelungen als uns.
Kommentar ansehen
14.06.2010 18:36 Uhr von derSchmu2.0
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Conveam ja RTL und die Boxkaempfe..das dreisteste an Werbungsgebrauch, was mir bisher untergekommen ist.
Da hat man auch schon mal den Sieg verpasst und sah danach einen Boxer mim Guertel jubeln...aber die machen das extra und nicht wegen eines technischen defekts...
Kommentar ansehen
14.06.2010 18:46 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich die absolute "Härte" Das geht ja wohl gar nicht...Werbung ..völlig übertrieben und blödsinnig....Gedanken - und -Hirnlos....ich krieg´s gar nicht gebacken..mitten in einer spannenden Szene...
Ein bisschen werde ich hierran Erinnert..


http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
14.06.2010 19:11 Uhr von MBGucky
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht: an eine technische Panne.

Das sieht eher so aus als hätten die die Werbung reingeschaltet und dann gesehen dass ein Tor fällt und wollten dann die Werbung unterbrechen, haben es aber nicht rechtzeitig geschafft das Tor noch zu zeigen.

Dumm gelaufen. Aber man muss ja unbedingt Werbung während des Spiels zeigen.
Kommentar ansehen
15.06.2010 18:32 Uhr von redtigger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jolly.Roger: Das ist doch nur dummes Gerede um den Vorfall zu entschuldigen. Man sieht im Video wie die Werbung einfach eingeblendet wird. Eine Störung war erst später zu sehen, als die Werbung vorbei war. So schnell können die ne Störung nicht beheben ohne, dass man etwas davon mitbekommt. Hätten sie mal lieber nicht umgeschalten.

Hoffentlich bleibt uns das für unsere Spiele erspart. ^^
Kommentar ansehen
17.06.2010 15:40 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Bi-Ba-Butzemann - sorry, aber geht#s noch bei: Dir da oben in der Birne?
Zitat: "tahahaha, klasse....schlechtes Timing, das nenne ich PERFEKTES Timing....xDD "

Was ist bitte DARAN lustig und "perfekt", wenn die Fußballfans das Tor nicht live miterleben durften? Willst Du jetzt WITZIG sein, oder was?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?