14.06.10 13:30 Uhr
 582
 

Österreich: Familie aus dem Kosovo wird abgeschoben

Die aus dem Kosovo stammende Familie Zogaj, die in Österreich Unterschlupf gefunden hatte (ShortNews berichtete mehrfach), muss das Land endgültig verlassen.

Eine endgültige Entscheidung über das Bleiberecht der Familie wurde abgelehnt. Demnach gab es im Jahr 2004 bei der Entscheidung über das Asylrecht der Familie Zogaj keine verfassungsrechtlichen Fehler. Deshalb sei die Familie seit 2004 illegal in Österreich gewesen.

Verhindern kann die Abschiebung jetzt noch eine schwere Krankheit eines der Familienangehörigen. Gegen die Entscheidung können die Zogajs nur noch vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte vorgehen, allerdings vom Kosovo aus. Unterstützer der Familie sind fassungslos und schockiert.


WebReporter: infected
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Familie, Asyl, Abschiebung, Kosovo
Quelle: oe1.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2010 14:19 Uhr von Natoalarm
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich: Richtige Entscheidung,ansonsten kämen alle Illegalen auf die Idee ihr Bleiberecht einfach einzuklagen!

at infected
"Falls sich Arigona wegen der Abschiebung umbringt oder die Mutter sich und ihre Kinder umbringt, ist das die Schuld Österreichs!"

so was Ist reine Erpressung keinen Cent von Österreich!!

[ nachträglich editiert von Natoalarm ]
Kommentar ansehen
14.06.2010 14:49 Uhr von georgeb
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
wenn es in deutschland nur solche hirnis wie infect, der anscheinend nur türken hasst und miawuschig, der seine haare am liebsten arisch blond färbt, gäbe.

würde ich auswandern!
Kommentar ansehen
14.06.2010 15:33 Uhr von derSchmu2.0
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was will man machen ich muss MiaWuaschd ja in dem Sinne Recht geben, dass die Nummer mit dem Selbstmord ein Land kalt lassen sollte.
Wenn jetzt eine Person mit Androhung von Selbstmord Asyl bekommt. Will ich nicht wissen, wie stark auf einmal die Welle von illegalen Einwanderern hier rueber schwappt. Die sich ganz offen dann als illegale Einwanderer ausgeben und die kommende Abschiebund mit einer Selbstmorddrohung verhindern.
Ein Land wuerde doch somit als erpressbar gelten oder nicht?

Wofuer gibt es denn das Asylrecht? Wenn gewisse Konditionen nicht erfuellt sind, dann muessen Menschen halt wieder auswandern. Ist doch in Deutschland auch so und hier wird ja teilweise gerne noch erzaehlt, dass das Asylrecht in Deutschland auch noch zu lasch sei.

Im Falle einer schwerwiegenden Krankheit muss man natuerlich sagen, dass eine Abschiebung soweit nicht moeglich ist, wie die Abschiebung der kranken Person nicht zumutbar ist. Um das festzustellen gibts ja Aerzte, die entsprechende Bescheinigungen ausstellen...aber hier waere es zu verstehen, die Abschiebung erstmal auszusetzen...
Kommentar ansehen
14.06.2010 18:10 Uhr von kloeschen
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Warum wollen diese Menschen: nicht nach Hause?

Auf SN wird sogar für Urlaub im Kosovo geworben, siehe oben... Demnach muss es eine schöne Gegend sein.

Hoffen wir nur, dass niemand ernsthaft krank wird und sich die Abreise dadurch verzögert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?