14.06.10 09:23 Uhr
 148
 

General Motors plant Börsengang für dieses Jahr

Der ehemals größte Autobauer der Welt plant seinen Börsengang für das Ende dieses Jahres. Über den genauen Zeitpunkt wird GM selbst entscheiden.

Das Volumen des Börsengangs beträgt dabei bis zu 20 Milliarden US-Dollar. Somit handelt es sich um einen der größten IPOs in der US-Geschichte.

Erst im letzten Jahr rettete die Regierung der USA den Konzern vor der Insolvenz. Mit dem Gang an die Börse soll die alte Stärke des Unternehmens wieder hergestellt und die Anteile der Regierung reduziert werden.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Insolvenz, General Motors, Börsengang, IPO
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2010 09:23 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GM scheint sich der "Erholung" des Unternehmens sicher zu sein. Es wird spannend zu sehen, ob der Konzern wirklich zu alten Stärken zurückkehren kann. Mehr Details gibt es in der Quelle.
Kommentar ansehen
14.06.2010 09:32 Uhr von malcolmXxX
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wow Ich war der Überzeugung dass so ein Riesenkonzern schon längst an der Börse gehandelt wird. Wie man sich irren kann...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?