14.06.10 08:19 Uhr
 3.994
 

Xbox 360: Der offizielle Name von "Project Natal" wurde bekannt gegeben

Die US-Amerikanische Software-Firma Microsoft hat jetzt den Namen bekannt gegeben, welchen seine neuartige Bewegungssteuerung "Project Natal" in Zukunft tragen wird.

Demnach hat der Hersteller auf der Spielemesse E3 bekannt gegeben, dass aus "Projekt Natal" Kinect for Xbox 360 wird. Unter diesem Namen wird das Produkt in die Geschäfte kommen.

Microsoft wird heute auf einer Pressekonferenz offiziell bekannt geben, wann Kinect zu haben sein wird. Auch welche Spiele dann schon für die neue Bewegungssteuerung zur Verfügung stehen werden, wird das Unternehmen bekannt gegeben.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Name, Xbox 360, Kinect, Project Natal
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2010 09:01 Uhr von urbaniz9r
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Sieht: ja eigentlich ganz schick aus, aber ich denke beim release werde ich ähnlich enttäucht sein, wie bei einigen anderen ehemaligen "neuheiten".

Jetzt siehts schick aus, und wenn man es dann hat, wirds mit sicherheit nicht genau so funktionieren, wie vorgestellt.

Alleine die technische realisierung wäre nicht möglich. Man sitzt auf der Couch, und blättert mit der Hand die musik durch. Man dürfte sich im Grunde genommen nicht bewegen, sonst springt die XBOX eh wie wild auf irgendwelchen musiktiteln hin und her.

Ich lass mich mal überraschen, aber vorstellen, wie sie das ganze realisieren, kann ich mir bis jetzt nicht.
Kommentar ansehen
14.06.2010 09:35 Uhr von reala
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
oh mann: was für ein besch....er Name. Die hättens einfach bei Natal lassen sollen.
Kommentar ansehen
14.06.2010 10:04 Uhr von Soulfly555
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Man gewöhnt sich dran, ich weiß noch damals als sich viele aufgeregt haben, dass Longhorn auf einmal Vista hieß. Namen sind nur Schall und Rauch.
Kommentar ansehen
14.06.2010 10:51 Uhr von eternalguilty
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Video: Der Part im Video, wo der eine gegen den anderen gekämpft hat, erinnert mich stark an den Film "Die Insel", wo die eine Frau gegen den Typ da gekämpt hat. Da haben die auch ne Konsole benutzt und die hieß XBox.

[ nachträglich editiert von eternalguilty ]
Kommentar ansehen
14.06.2010 11:38 Uhr von Luciferhawk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm "Demnach hat der Hersteller auf der Spielemesse E3 bekannt gegeben"

Wie können die das den jetzt schon machen, wenn die Messe erst morgen anfängt?!?

[ nachträglich editiert von Luciferhawk ]
Kommentar ansehen
14.06.2010 12:34 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
es heisst: "Der offizielle Name" ohne n^^ xD
Kommentar ansehen
14.06.2010 18:12 Uhr von 5MVP5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wow: Das sieht doch mal richtig geil aus, sowas könnte der Wii richtig Konkurenz machen.
Kommentar ansehen
14.06.2010 20:48 Uhr von Rödelhannes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...ersten Absatz heißt es ProjeCt Natal, im zweiten ProjeKt.

Und dass Namen mehr als nur "Schall und Rauch" sind, beweist dieser Artikel :P http://www.wissenschaft.de/...
Kommentar ansehen
14.06.2010 21:31 Uhr von michiblogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hammer: Wow, E3 hat mich echt geflasht und nach der Bekanntgabe der neuen Xbox geb ich mich auch mit dem Namen Kinect zufrieden. Werd mich schon daran gewöhnen, wenn sie in meinem Wohnzimmer steht. Jetzt aber erst mal volle Konzentration auf die WM. Übrigens super Tippspiel auf facebook.de/xboxde :-)
Kommentar ansehen
16.06.2010 09:30 Uhr von edv-pm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wii Konkurenz Wii viele Wohnzimmereinrichtungen werden durch das Teil wohl gekillt werden... Aber genial ists trotzdem...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?