14.06.10 06:16 Uhr
 16.460
 

ZDF-Moderatorin spricht bei Miroslav Kloses Torfreude über "Inneren Reichsparteitag"

Die ZDF Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein spricht in der Halbzeit des WM-Spiels Deutschland gegen Australien bei Miroslav Kloses Tor von einem "Inneren Reichsparteitag", den Klose fühlen müsse.

Zu dieser Aussage ließ sich die Moderatorin bei einem Review und Einspieler des Tors von Klose hinreißen, in dem auch sein Torjubel gezeigt wurde.

Co-Moderator Oliver Kahn reagierte nicht auf diese Aussage und moderierte unbeirrt weiter.


WebReporter: RainerHumbug
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: ZDF, Moderator, Miroslav Klose, Oliver Kahn, Katrin Müller-Hohenstein, Reichsparteitag
Quelle: www.youtube.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

71 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2010 06:51 Uhr von andreaskrieck
 
+23 | -24
 
ANZEIGEN
Kann ja mal vorkommen allerdings gehören solche Aussagen ja eher in den Privaten Smalltalk-Bereich....
Kommentar ansehen
14.06.2010 06:54 Uhr von Xanoskar
 
+67 | -6
 
ANZEIGEN
Har: Ich war doch sehr verwundert über die Aussage, würde allerdings kein großes aufheben darum machen
Kommentar ansehen
14.06.2010 06:57 Uhr von LoneZealot
 
+34 | -81
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:10 Uhr von MasterM
 
+24 | -14
 
ANZEIGEN
Wieso Schlussstrich. War doch nur ne Anspielung auf die aktuelle Regierung. Der Klose hat sein Tor gemacht, die Regierung jedoch wird weiterhin Mist bauen.
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:10 Uhr von -canibal-
 
+54 | -5
 
ANZEIGEN
...und wie fühlt man sich: da genau mit einem "inneren Reichsparteitag"...?

ist das sowas wie ein kleiner Orgasmus..??


...oder schlicht und einfach nur Freude....???
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:12 Uhr von squeezer82
 
+63 | -8
 
ANZEIGEN
Es nervt Warum muss eigentlich alles, was nur Ansatzweise in Verbindung mit der Periode ´33-´45 gebracht werden könnte gleich zum republikweiten Aufstand hochgepuscht werden.

Die Redewendung das einem etwas ein "innerer Reichsparteitag ist" ist eine gänige wenn auch seltene Redewendung die keinerlei politische Gesinnung bedeutet.

Siehe: http://www.redensarten-index.de/...~~ein innerer Reichsparteitag&bool=relevanz&suchspalte[]=rart_ou

Klar, der RP wurde 1923 (eine ich) von der NSDAP ins Leben gerufen, und an denen war nunmal nix gutes.

Aber eine Redewendung macht die gute Frau doch nicht gleich zur Extrimistin. Da gibt es nun wirklich berichtenswerteres....
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:22 Uhr von PeterLustig2009
 
+39 | -6
 
ANZEIGEN
Echt lächerlich sich an so einer Aussage: aufzuziehen und jetzt ne Diskussion anzufangen.

Das ist eine gängige und überhaupt nciht negativ oder nicht hinnehmbare Wortwahl.

Seit wann sind private Handyaufnahmen als Quelle zulässig.

Und der Versuch da noch nen Skandal rauszumachen und noch auf ein Video zu verweisen in dem die Moderatorin "nachlegt" mit der Frage "steht denn die Hauptstadt noch" als sie auf die PV in Berlin blenden ist einfach nur lächerlich.

News und Autor glatte 6
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:27 Uhr von mort76
 
+8 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:33 Uhr von mobock
 
+29 | -8
 
ANZEIGEN
Und ich sach nur: A U T O B A H N
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:49 Uhr von Urrn
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
BWAHAHAHA geiler Spruch.
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:50 Uhr von yoyoyo
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
am besten: die deutsche Sprache verbieten dann passiert das auch nicht mehr!
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:03 Uhr von borgworld2
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Allein: darüber ne News zu schreiben ist schon mehr als lächerlich.
Aber in China ist bestimmt auch wieder ein Sack Reis umgefallen...
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:06 Uhr von LoneZealot
 
+4 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:06 Uhr von U.R.Wankers
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Arbeit macht frei: warum haben Nazis immer Probleme beim Platten auflegen?
die wissen nie ist es nun 33 oder 45.

http://tinyurl.com/...

Hauptsache man muss kein Gewäsch vom Kerner ertragen,
dann schon lieber Kahn und die behämmerte Schnalle Müller-Hohn.
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:24 Uhr von funnymoon
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Reden wir doch einfach vom: inneren Laubhüttenfest, da kann uns nicht mal der ZdJ was!
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:28 Uhr von LoneZealot
 
+4 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
sehr geil! ich habs auch gehört, bin abgebrochen vor lachen :D
respekt an kahn, dass er sich so zusammengerissen hat, jeder andere hätte nen lachflash bekommen :D

weiter so, sehr unterhaltsame moderation! :)

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:33 Uhr von OrangeRight
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
bekannte Redensart: Weiß gar nicht warum sich hier Einige so aufregen, ich hatte mich zwar auch erst gewundert, aber mir ist dieser Ausdruck auch bekannt... das ist doch jetzt kein Skandal.

Warum wird so ein Kram überhaupt durchgelassen..youtube als Quelle?!
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:54 Uhr von darQue
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
"Co-Moderator Oliver Kahn reagierte nicht auf diese Aussage und moderierte unbeirrt weiter."

:D als ob der das auch nur ansatzweise gerafft hätte ^^
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:55 Uhr von Mankind3
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ziemlich überzogene reaktion wegen sowas...
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:56 Uhr von Darknostra
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was solls? Sie hat es gesagt und gut. Jedes andere Land kann mit solchen Vergleichen kommen oder Austauschschüler mit Hitlergruß in Empfang nehmen (wie kürzlich in England geschehen) ohne das die Weltpresse einen Skandal draus macht. Aber wehe der Deutsche zieht einen möglichen Vergleich zu den Nazis, in welcher Form auch immer, schon wird wieder gewettert wie Böse wir Deutschen doch sind.
Kommentar ansehen
14.06.2010 08:58 Uhr von PeterLustig2009
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Lone: Nana wir wollen doch nciht gleich verallgemeinernd behaupten alle deutschen hätten etwas gg den ZdJ oder Juden, oder???

Tatsächlcih sehe ich allerdings überhaupt kein Problem mit solchen Aussagen. Ist ja nicht so dass sie die totale Vernichtung aller WM-Teilnehmer gefordert hat oder sonstirgendwas. Und nur weil die Nazis damals irgendwelche Redewendungen benutzt haben, dürfen wir sie in der heutigen Zeit trotzdem benutzen.

Der ZdJ äußert sich zu solchen Aussagen nicht??

War es nciht der ZdJ der damals dafür gesorgt hat dass die Karriere von Eva Herrman zerstört wurde indem man massiv Druck ausgeübt at?
Kommentar ansehen
14.06.2010 09:03 Uhr von Azureon
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Habs auch gesehen und war etwas verwundert. Das erste was mir nach dem Spruch durch den Kopf geschossen ist war: Mal sehen wie lange es dauert bis die ersten Heulbojen ein Fass dafür aufmachen werden..... und es wurde aufgemacht..... ^^
Kommentar ansehen
14.06.2010 09:17 Uhr von vitamin-c
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Peinlich: mehr nicht!
Kommentar ansehen
14.06.2010 09:20 Uhr von Dreamwalker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Grmpf: Leute bleibt doch locker. Das war definitiv passender auf die heutige Regierung als auf alles Andere.Man kann aber auch alles auf die Goldwaage legen :) Freut euch und habt euch lieb, it´s WM-Time =D

Refresh |<-- <-   1-25/71   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?