13.06.10 20:52 Uhr
 31.317
 

Bali: 18-Jähriger hatte Sex mit Kuh und fällt in Ohnmacht, während er sie heiratet

Wie am Freitag bereits berichtet wurde, war ein 18-jähriger Jugendlicher aus Bali in einem Reisfeld beim Sex mit einer Kuh erwischt worden.

Als Konsequenz wurde er nun dazu gezwungen, die Kuh in einer Reinigungs-Zeremonie, die das Dorf von der erlittenen Schande befreien sollte, zu heiraten.

Der junge Mann fiel während der Hochzeit in Ohnmacht, offenbar wegen der nervlichen Belastung, verursacht durch die mehreren hundert Schaulustigen und Journalisten. Als Teil des Prozesses wurde die frisch verheiratete Kuh im Meer ertränkt.


WebReporter: BongSchlong
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Hochzeit, Kuh, Ohnmacht
Quelle: www.controversia.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2010 20:52 Uhr von BongSchlong
 
+71 | -6
 
ANZEIGEN
Es gibt ja genug krankes Zeug auf dieser Welt, was sich wahrscheinlich auch nicht verhindern lässt, aber warum muss dann die Kuh dafür sterben?
Kommentar ansehen
13.06.2010 20:54 Uhr von earlhickey
 
+25 | -28
 
ANZEIGEN
@Newschecker: Schämt euch!!!
Erstens gibts die News schon (http://www.shortnews.de/...)
zweitens sinkt das niveau hier von tag zu tag

[ nachträglich editiert von earlhickey ]
Kommentar ansehen
13.06.2010 21:00 Uhr von killerpussy
 
+73 | -4
 
ANZEIGEN
denkt auch mal einer an die kuh? und dann: die arme kuh...erst mißbraucht und dann ertränkt.mehr gemeine ungerechtigkeit geht ja wohl nicht!

blöde spinner....*koppschüddl*
Kommentar ansehen
13.06.2010 21:01 Uhr von Marknesium
 
+56 | -9
 
ANZEIGEN
auch wenn ich sehr viele - kassiere....

ich find das eine frechheit das wenn ein krankes schwein mit einer kuh sex hat, die den auch noch heiraten muss.
und darauf hin umgebracht wird...
eig hätte der typ baden gehen solln, und nich die kuh

und NEIN das is keine ironie, ich meine es so wie es steht....
Kommentar ansehen
13.06.2010 21:19 Uhr von Dracultepes
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
@earlhickey: Wie wärs mit Lesen. Die andere News hat nicht die gleichen Informationen wie diese News.

Oder steht da was von Heirat?
Kommentar ansehen
13.06.2010 21:47 Uhr von Mankind3
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Marknesium: andere länder, andere Sitten. ;)
Kommentar ansehen
13.06.2010 21:48 Uhr von gowron0030
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
hmmm: warum bekommt der autor 2 x minus weil er fragt warum die kuh ertränkt werden musste ?!

da frag ich mich manchmal wer hier krank is wenn ich die 2 minuse sehe bei ihm
Kommentar ansehen
13.06.2010 21:51 Uhr von gowron0030
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@Club39: ne bestimmt nicht mehr als nutztier genommen. die hatten bestimmt angst das beim melken der kuh statt milch dem kerl sein zeug rauskommt *gggggg*
Kommentar ansehen
13.06.2010 21:56 Uhr von gowron0030
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@club39 fall michelle: hey dein link zum fall michelle- ich komme aus leipzig wohnte 2te querstraße zum wäldchen wo sie im teich gefunden wurde . . unfaßbar wenn man bedenk 200-300 m entfernt von dir liegt ne kinderleiche im wasser
Kommentar ansehen
13.06.2010 22:34 Uhr von Sir_Waynealot
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
oh man: wie kann man nur ne kuh fi**en ?

wie krank muss man nur sein..
Kommentar ansehen
13.06.2010 22:36 Uhr von polake
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
nicht schlecht: der Kerl hat mit seinen 18 Jahren schon mehr erlebt als ich mit meinen 55 !! Respect, Junge !
Kommentar ansehen
13.06.2010 22:52 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gedanken oO: Er dachte wohl... "Mensch, die sieht ja aus wie ne Kuh... aber ich will mal nich oberflächlich sein...".
Bei der Hochzeit merkte er: das IST ne Kuh!!
Kommentar ansehen
13.06.2010 23:10 Uhr von Jones111
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Kuh war´s warscheinlich egal... das sie dafür gleich ertränkt wurde, ist etwas übertrieben. Naja... vor 300 bis 400 Jahren waren wir in Deutschland auch noch nicht so weit. Es gibt immer noch kleine Hexenkulte und Aberglauben. Sowas verschwindet nicht von heute auf morgen. Aufklärung braucht Zeit.

Der Arme... ob der noch mal ein normales Leben führen kann? Ich denke mal, dass er wegen des Ausrutschers keine Arbeit finden wird. Zumindest nicht dort, wo man ihn kennt.
Kommentar ansehen
13.06.2010 23:26 Uhr von flireflox
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Club39: "Es soll nicht heißen, das ich sowas gutheiße aber wäre es euch lieber, wenn er eine Frau vergewaltigt hätte oder noch schlimmer ein Kind ?"

Wäre es dir lieber er hätte einen Außerirdischen vergewaltigt? Was ist denn das für eine dumme Frage? Jemand der sexuell auf Tiere ausgerichtet ist hat für gewöhnlich wohl keinen Bedarf an Frauen oder Kindern.

"Ja es ist eine Schande die Kuh umzubringen aber denkt ihr auch jedesmal das selbe, wenn ihr bei Mc Donald einen Burger bestellt ?"

Super Argument. Damit hast du auch zu 100% recht, aber ich denke nicht, dass sich hier jemand wirklich emotional um die Kuh sorgen macht. Denn wie du selbst sagt töten wir industriell täglich hundertausende von Tieren für frische Wurst und Fleisch und Leder.


"Wäre es euch lieber, wenn die Kuh geschlachtet würde ?"

Abhängig von der Tötungsart wäre es keine so schlimme Tierquälerei. Es ist ein Unterschied ob man ein Tier von einer auf die andere Sekunde mit einem Bolzenschussgerät tötet oder das Tier grausam unter Wasser mit Todesangst erstickt.

"Ich finde, besser die Kuh musste dran glauben als eine Frau oder ein Kind wie hier:"

Schade, das ist wieder eine total dumme und nutzlose Aussage. Ich könnte jetzt auch sagen, ich finde es besser wenn ein Kind in Deutschland vergewaltigt wird bevor in Afrika 10.000 Kinder verhungern. Merkst du was? Man kann alles relativieren oder etwas schlimmeres finden. Aber nur weil es etwas schlimmeres gibt, heisst das nicht, dass das ursprüngliche weniger schlimm wird.
Kommentar ansehen
13.06.2010 23:33 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@fireflox: Doch: >Super Argument. Damit hast du auch zu 100% recht, aber ich denke nicht, dass sich hier jemand wirklich emotional um die Kuh sorgen macht.<

Mein erster Gedanke war, dass es doch grausam ist, die Kuh zu ertränken. Ertrinken ist ein widerlicher Tod, zumal er in dem Fall eines Rituals noch länger dauern dürfte.


Bis zu diesem für sie tödlichen Ritual dürfte nämlich die ganze Angelegenheit sie eher unbeteiligt gelassen haben. Ob der Junge sein kleines Würstchen bei ihr in den Flur hängt, ist ihr wahrscheinlich recht egal. Kühe sind da ziemlich stoisch. Und wenn´s ihr nicht gepasst hätte, hätte er das schon gemerkt.
Kommentar ansehen
13.06.2010 23:34 Uhr von loman69
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das Niveau hier ist doch schon länger auf dem tiefststand was erwartest du?

und die kuh ist selber schuld was macht sie dem buben schöne augen.
Kommentar ansehen
14.06.2010 07:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Club39: Falls es dir in deinem blinden Hass ncoh ncht aufgefallen sein sollte, steht hier in Deutschland auf Sex mit Tieren auch Gefägnisstrafe, also immer locker blieben. Und ob ich ne Frau/Kind oder ne Kuh "vergewaltige" ist ein großer Unterschied, da die Kuh nachweislich überhaupt nix dabei empfindet, da der "Sex" bei Tieren rein der Fortpflanzung dient und nicht auch dem Spaß

Von daher...


Und nen Vergleich zu ziehen weil er ne Kuh "vergewaltigt" hat würde er auch Frauen und Kinder vergewaltigen. LOL

Wo werden Frau und Kind nach ner Vergewaltigung vom Dorf/Staat ertränkt??? Hab ich was verpasst
Kommentar ansehen
14.06.2010 10:23 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@aspartem: Das war wahrscheinlich nur ein Unfall. Die Kuh wurde in den See getrieben um sich zu reinigen (wegen Blut und Entjungferung und so) und ist dabei abgesoffen da sie ihren Schließmuskel ja ncht kontrollieren kann.

Sachen gibts
Kommentar ansehen
14.06.2010 12:26 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Eine Kuh säuft nicht ab, wenn man sie zum Reinigen in einen See treibt, jedenfalls nicht wegen des nicht kontrllierten Schliessmuskels.

Wenn das Wasser so hoch steigt, dass es in den After laufen könnte, läuft es auch ins Maul, die Kuh müsste also schwimmen. Das wiederum ist bei Kühen so eine Sache. Sie würde als wesentlich schneller vorne rum ersaufen, als hinterum vollaufen.
Es gab für diese "Legende" auch schon mal eine Aufklärung. Ich finde sie jetzt aber gerade nicht wieder.
Kommentar ansehen
14.06.2010 14:09 Uhr von Drenica08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Club39
in deutschland würde nichts passieren. Sex mit Tieren ist hier noch nicht einmal verboten..
"Sexuelle Kontakte zwischen Tieren und Menschen waren in Deutschland bis 1969 durch § 175b StGB verboten. Die widernatürliche Unzucht, welche von Menschen mit Tieren begangen wird, ist mit Gefängnis zu bestrafen; auch kann auf Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte erkannt werden. (§ 175b in der Fassung vom 28. Juni 1935). Die Strafbarkeit wurde 1969 durch die Große Strafrechtsreform aufgehoben. Gewisse Grenzen setzen hier weiterhin die Tierschutzgesetze und, falls es sich um fremde Tiere handelt, Gesetze gegen Hausfriedensbruch (§123) und Sachbeschädigung (§303).

Die Verbreitung pornografischer Schriften, die sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren zum Gegenstand haben, sowie alles, was die Verbreitung zum Ziel hat (z.B. das zigfache Vervielfältigen), ist weiterhin strafbar nach §184a StGB. Der bloße Besitz hingegen ist erlaubt."

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Drenica08 ]
Kommentar ansehen
15.06.2010 00:43 Uhr von opheltes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
seufz: Das schöne Rind :(
Kommentar ansehen
15.06.2010 05:38 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Indien: Wäre das nicht passiert ...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?