13.06.10 18:48 Uhr
 236
 

24-Stunden-Rennen:Audi triumphiert in Le Mans

Die 24-Stunden von Le Mans stehen ganz im Zeichen von Audi. Die ersten drei Plätze in der französischen Provinz gehen an die Ingolstädter. Doch das erfahrenste Team, mit Rekordsieger Tom Kristensen, holte nur den dritten Platz. Das jüngste Team der Ingolstädter kann sich seinen ersten Erfolg holen.

Die drei favorisierten Peugeot 908 HDi FAP und der private 908 HDi FAP erreichten das Ziel nicht. Alle vier Peugeot vielen mit technischen Problemen aus und zollten dem Speed damit Tribut. Schon im Vorfeld sahen einige der Fahrer, immerhin sieben ehemalige Formel 1-Piloten, die Power als Problem.

Die 24-Stunden von Le Mans sind der härteste Test für Mensch und Technik. Bei keinem anderen Rennen der Welt werden die einzelnen Komponenten so gefordert. Auch 2010 sind die Ausfälle prominent. Nach 18 Minuten war der Traum von Le Mans auch für Nigel Mansell vorbei. Er startete mit beiden Söhnen.


WebReporter: SkinWalker75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Audi, Le Mans, 24-Stunden-Rennen
Quelle: www.autoundmobiltv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2010 17:08 Uhr von -RockyTR-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einspruch!!! Der letzte Absatz ist ja so mal nicht richtig!!
Ich wage zu bekaupten dass das 24 Stunden Rennen noch anspruchsvoller ist. Strecken sowie Wettertechnisch.
Zumindestens ist es falsch zu sagen das bei keinem anderen Rennen die Autos und Fahrer so sehr gefordert werden.

Zum Rennen:
Witzig das auf dem Sieger Audi zwei geliehene Porsche Werksfahrer fuhren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?