13.06.10 17:53 Uhr
 802
 

Ältere Dame löste durch ihre Mittelohrentzündung einen Polizeieinsatz aus

In Braunschweig wurde wegen einer 82 Jahre alten Rentnerin ein Polizeieinsatz ausgelöst, als sie nicht auf das Klopfen und Klingeln der Nachbarn an der Tür reagierte.

Da der Fernseher aber auf volle Lautstärke gestellt war, mussten sie durch das nicht Reagieren der alten Dame das schlimmste befürchten.

Als die herbeigerufenen Polizei die Tür aufbrach, fanden sie die Frau gemütlich Fernsehen gucken. Wie sich herausstellte, hatte sie eine Mittelohrentzündung und konnte dadurch zurzeit kaum etwas hören. Die Beamten konnten der Frau nur schriftlich den Rat geben, einen Arzt aufzusuchen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nachbar, Dame, Polizeieinsatz, Mittelohrentzündung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2010 20:10 Uhr von mysteryM
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
ab ins: Altersheim ....
Kommentar ansehen
13.06.2010 23:41 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die armen nachbarn, die dauernd unter der fernseher auf volle touren leiden müssen.
Kommentar ansehen
15.12.2010 14:25 Uhr von Nightingale18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MysteryM: ach, und dadurch wird es besser? Und im Altenheim haben die Leute keinen Fernseher und keine Nachbarn die sich unter Umständen von zu lauten Sachen gestört fühlen könnten?
Und die Pfleger haben auch nicht immer SOVIEL Zeit übrig um sich um das Klingelsignal zu kümmern bzw um das Problem, welches die Leute die klingeln haben.
Ein Arzt ist unter umständen auch nur alle 14 Tage da.

(Außerdem kosten Pflegeheime viiiiiel Geld...)

zur news: Okei, gut, die Nachbarn haben schön reagiert, besser als wenn sie es ignoriert hätten und wer weiß :) Vielleicht wäre etwas schlimmeres gewesen als nur die Mittelohrentzündung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?