13.06.10 15:38 Uhr
 113
 

Fußball/Alemannia Aachen: Jürgen Linden verliert Aufsichtsratswahl knapp

Am gestrigen Samstag waren die Mitglieder des Fußball-Zweitligisten Alemannia Aachen zu einer Versammlung zusammen getroffen.

Unter anderem stand die Wahl des Aufsichtsrats auf dem Programm. Zur Wahl stand auch Jürgen Linden, der Vorsitzende des Aufsichtsrats. Er bekam 185 Nein-Stimmen, 181 stimmten für ihn und 22 enthielten sich. Damit ist Linden unerwartet abgewählt worden.

"Wir bedauern sehr, dass die Versammlung dem Vorschlag des Vereins nicht gefolgt ist. Wir sind über das Ergebnis sehr überrascht", so Alfred Nachtsheim, der Präsident von Alemannia Aachen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wahl, Aufsichtsrat, Alemannia Aachen, Jürgen Linden
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?