13.06.10 13:42 Uhr
 178
 

Dessau: Bauhaus ehrt Künstler Theodor Lux Feininger zum 100. Geburtstag mit Hommage

Der jüngste Sohn des weltbekannten US-Malers Lyonel Feininger (1871-1956), der in Amerika lebende Theodore Lux Feininger, wurde 100 Jahre alt. Das Bauhaus in Dessau nimmt dies zum Anlass in einer Art von Verehrung (Hommage) sein Lebenswerk zu würdigen.

Wie von der Stiftung Bauhaus Dessau am vergangen Donnerstag gemeldet wurde, wird zu der Veranstaltung am 17. Juni sein Sohn als Ehrengast anwesend sein. Der betagte Künstler nahm in jungen Jahren in Dessau Unterricht bei bekannten Malern wie Paul Klee oder Wassily Kandinsky.

Der Maler, der auch T. Lux Feininger genannt wurde, ging nach der Einstellung des Lehrbetriebs während der NS-Zeit nach Paris. In New York war ab 1935 als Maler tätig und unterrichte dann an verschiedenen internationalen Museen und Hochschulen. Er lebt heute in Cambridge (Massachusetts).


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: 100, Dessau, Bauhaus, Hommage, Theodor Lux Feininger
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2010 13:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In seiner Biografie konnte ich lesen, dass der "Bauhausstil" bei seinen Arbeiten zu erkennen ist, er aber einen eigenen und unverwechselbaren Malstil entwickelte. (Foto zeigt Gemälde von T. Lux Feininger)
Kommentar ansehen
13.06.2010 14:57 Uhr von Airnu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Pfeiffen geben hier ein Minus? Etwas gute Kultur schadet Shortnews bestimmt nicht!
Aber wahrscheinlich war das Wort "Hommage" nicht im Wortschatz des Users vorhanden, daher resultiert wohl die Abneigung...

Danke für diese News ;)
Kommentar ansehen
13.06.2010 19:24 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Airnu: Danke für Comment.
Aber daran haben sich schon viele aktiven Schreiber gewöhnt. Ist dieser User "an Bord" bekommt jede neue freigegebene News automatisch ein Minus.

Aber dies ist der Administration vermutlich egal.

[ nachträglich editiert von jsbach ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?