12.06.10 20:29 Uhr
 516
 

Formel 1: Michael Schumacher nur auf Rang 13 beim Qualifying

Beim Qualifying zum Großen Preis von Kanada in Montréal erreichte Michael Schumacher (Mercedes GP) ledig den 13. Rang.

Den ersten Platz in der Startaufstellung sicherte sich Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes).

Mark Webber (Australien/Red Bull) geht von der zweiten Position aus ins Rennen. Direkt dahinter folgt Teamkollege Sebastian Vettel. Adrian Sutil (Force India) wurde Neunter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Qualifying
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2010 22:31 Uhr von failed_1
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Nojoa O.o: Nette News aber warum muss Schumi immer in die Titelzeile O_o?
Kommentar ansehen
12.06.2010 22:38 Uhr von kingoftf
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Tja: Schumi, Deine Zeiten sind definitiv vorbei
Kommentar ansehen
12.06.2010 22:47 Uhr von failed_1
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@kingoftf: Die Zeit für Spaß ist nie vorbei und der Mann arbeitet nicht für Geld ;)
Kommentar ansehen
12.06.2010 23:11 Uhr von Cronion
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
agreed
Kommentar ansehen
13.06.2010 10:06 Uhr von Subzero1967
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: Deshalb ist Rossberg auch auf der Pole.
Was manche Schumi Neider hier für Kommentare abgeben entbehrt jeglicher Logik.

Mal auf die Reifen geschaut,Schumi glaubt halt davon zu profitieren wenn die mit der weichen Mischung er zum Stopp müssen.
Mehr als Pokern ist mit dem Wagen momentan nicht möglich .

[ nachträglich editiert von Subzero1967 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?