12.06.10 14:01 Uhr
 1.338
 

Mehrheit der Deutschen rechnet mit vorzeitigem Ende der Regierung Merkel

Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Infratest-dimap erwarten nur 40 Prozent der Bundesbürger, dass die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP halten wird. Dagegen rechnet jeder zweite Deutsche (53 Prozent) mit einem vorzeitigem Aus der Regierung.

Auch wird das Sparpaket von 79 Prozent der Bevölkerung als "nicht sozial ausgewogen" angesehen. Eine Erhöhung der Einkommenssteuer beim Spitzensteuersatz um zwei Prozentpunkte bei Einkommen über 250.000 Euro, wird von 67 Prozent befürwortet.

Laut der Umfrage glauben auch 93 Prozent der Deutschen nicht daran, dass das bisherige Sparpaket ausreiche und mit keinen weiteren Sparmaßnahmen zu rechnen sei. In der Wahl um das Amt des Bundespräsidenten geben 54 Prozent dem SPD/Grünen-Kandidaten Gauck eine Chance, sich durchzusetzen.


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Umfrage, Mehrheit
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2010 14:05 Uhr von Jerry Fletcher
 
+47 | -1
 
ANZEIGEN
nuja: ich rechne nicht nur damit ..
ich hoffe/bete/wünsche mir das dieser albtraum bald vorbei ist..
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:15 Uhr von MCIceT
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Tja nur was soll nachkommen?
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:19 Uhr von martin@pc
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ich hab letztens mit meinem sowi-lehrer diskutiert: die option "misstrauensvotum" wird immer wahrscheinlicher
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:21 Uhr von pitufin
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
@ Alle: die Merkel soll den grinsenden "Gernegroß" rausschmeissen,
dann kann sie sich wieder fei bewegen.
Dieser Typ geht dem Volk - außer sich selbst - auf die
Eier.
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:44 Uhr von W.Marvel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ H311dr1v0r: das Bild war Inhalt der Quelle, da aber zusammen mit Angela Merkel. Aber ich fand das Gesicht von Westerwelle so passend zur News, dass Angela Merkel beim Zurechtschneiden des Bildes bereits vorzeitig einen Abgang machen musste.
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:54 Uhr von strausbertigen
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bete dafür: dass dieses Volk sich endlich erhebt und die Regierungsfragen selbst in die Hand nimmt um eine echt Demokratie und einen starken Staat umzusetzen. Diese Parteiendiktatoren gehören alle weggesperrt, egal welche PArtei es auch ist. Keiner von denen vertritt das Volk. Wir haben in Deutschland heute dank denen alles was wir nie haben wollte.
Kommentar ansehen
12.06.2010 15:25 Uhr von fuDDel@
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
eine Theorie: die CDU will Frau Merkel absägen und die geben teilweise dem Gauck die Stimme. Wulff wird mit etwas Glück nicht Bundespräsident und Merkel kann gehen. Danach wird Wulff dann Kanzlerkandidat.

Leider wird das aber nicht klappen, da die Linken den Gauck nicht wählen werden und dann wird doch Wulff Präsi und wir behalten Merkel und Westerwelle.

Und in NRW sind Neuwahlen denke ich schon beschlossene Sache, es sei denn die SPD wird sich doch nochmal mit den Linken zusammensetzen. Das wird aber nicht passieren, da sie ja nicht Dumm waren bei der Präsi wahl und den Linken mit Gauck die Falle gestellt haben in die sie nun auch hineintappen.

Ach naja... warten wir es ab. Es kann momentan eigentlich nicht mehr viel schlimmer werden.
Kommentar ansehen
12.06.2010 15:47 Uhr von Der Reisende
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wobei dem diesjährigen Sommertheater ein gewisser Unterhaltswert nicht abzusprechen ist.

Nun kann Frau Merkel wählen ob sie ihrem Jugentraum Gurkenkönigin oder doch eher Rottenführerin werden möchte nachgeben.

Sie hat nun alle potentiellen Nachfolger vertrieben oder weggelobt und das alles für dies bisschen armselige Macht.

Aber was soll es - Macht korrumpiert
Kommentar ansehen
12.06.2010 15:48 Uhr von derSchmu2.0
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss als Bundesbuerger: schon ein gewisses Gehalt bekommen und einer gewissen Klientel angehoeren, um in Deutschland zum deutschen Volke zu gehoeren.
Das wuerde einerseits die Politik der Herren und Damen erklaeren und zum anderen die Nachricht eben im TV, das Angela Merkel davon ausgeht, dass die Mehrheit des deutschen Volks mit den Sparmassnahmen einverstanden ist..

Ich mein, so dumm kann doch kein Mensch sein und das wirklich selbst glauben, was er/sie da erzaehlt...

Daher Neuwahlen am besten nach dem Vorrundenaus der DFB-11...dann sind hier alle bestens gelaunt, um Schwarzgelb sowas von abzustrafen, dasses den Euro sogar umhaut...
Kommentar ansehen
12.06.2010 15:52 Uhr von W.Marvel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas II: wer so etwas schreibt, muss den Spitzensteuersatz ebenfalls nicht zahlen. Informier Dich mal ab wann der greift und was eine Progression ist. Der Spitzensteuersatz erfasst nur das Einkommen, dass über der Satzstufe zum Spitzensteuersatz liegt. Das Einkommen der Person, das unter dieser Einkommensstufe liegt, wird normal versteuert.
Und 70 Prozent??? Je höher die Steuerpflicht umso höher die Möglichkeit der Abschreibung.
Kommentar ansehen
12.06.2010 17:05 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas: Hast vergessen zu erwähnen, dass die ersten 9 für den 10en, unter miesen Bedingungen, arbeiten und er das meiste Geld dafür bekommt und ein Sorgenfreies Leben durch diese 9 leben kann ^^

Jeder andere sozial eingestellte Reiche hätte sie mal zum Essen eingeladen und ihnen für das sorgenfreie Leben gedankt lol Das ist doch nicht selbstverständlich *g
Kommentar ansehen
12.06.2010 17:14 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Nokia: Jo, so siehts aus.....und im Winter müssen diese Menschen jetzt bei -Graden kalt duschen und in der Wohnung frieren, in der Zeit, wo sich viele Reiche irgendwo im Süden sonnen ^^
Und zu Essen haben sie auch nix, weil der 10 jetzt alles allein frisst lol

Um es mal grob auszudrücken.....Mensch ist eben nicht gleich Mensch, so wie es eigentlich sein sollte.
Kommentar ansehen
12.06.2010 17:43 Uhr von datenfehler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
vom Volk gewählt Und ich will nicht wissen, was das Volk als nächstes für Mist baut...
Kommentar ansehen
12.06.2010 18:18 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die erste gute Nachricht über Merkel ;-): Mir war sie schon sehr unsympathisch, als sie, nachdem die CDU die Wahl damals verloren hat, zu Bush geflogen ist. Wer weis, was sie dort alles besprochen und beschlossen haben. Und das wurde garantiert mit Steuergeldern finanziert, als sie samt CDU in der Opposition war und auch dort geblieben ist bis zur nächsten vorgezogenen Wahl, als Schröder das letzte Mal gewählt wurde.

Es gibt noch mehr interessante Fragen, zum Beispiel diese hier:
http://www.schweizmagazin.ch/...
Kommentar ansehen
12.06.2010 22:24 Uhr von Cronion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
abgesehen davon, Dass bei der Umfrage der ARD ein 60% für HatzIV Kürzungen war......
Kommentar ansehen
15.06.2010 00:36 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uuhhh: Ihr wisst das dieses Land kein Staat ist?

Es geht nicht um eine Regierung, solange das Grundgesetz keine Verfassung ist.

Ich bin auch ein Schwätzer, weil ich nichts dagegen tun kann aber ich kenne die Wahrheit.

Und davon abgesehen, das Land hier wird es politischgesehen in den nähsten Jahrhundert nicht geben *gg*

Wir werden ja jetzt schon als EU Bürger betitelt....

Ich danke dass ich nicht ewig lebe.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?