12.06.10 12:48 Uhr
 6.603
 

4.300 Jahre altes Skelett entdeckt - damals vermutlich der Traummann für Mädchen

In der Gemeinde Barbing bei Regensburg wurde bereits am vergangenen Donnerstag auf dem Baufeld der Gemeinde ein sehr gut erhaltenes Skelett eines jungen Kriegers ausgegraben. Ein zuständiger Mann vom Landesamt für Denkmalpflege gab jetzt näheres zu dem Fund bekannt.

Der zuständige Leiter, Dr. Bernd Engelhardt sagte, die Grabstätte dürfte 4300 Jahre alt sein und das männliche Skelett war damals weniger als 21 Jahre alt. Sein Schädel weist makellose Zähne auf, bei denen aber die Weisheitszähne fehlen. Er war etwa 1,70 Meter groß und stammte aus der Goldbecher-Kultur.

In dieser Zeitepoche war es üblich, die komplette Kriegsausrüstung als Grabbeilagen beizufügen. Deshalb fand man u. a. Pfeile und Bogen im Grab. Damals muss er ein stattlicher Mann gewesen sein, denn er "war ein Mädchenschwarm. Eine Art David Beckham der Glockenbecher-Zeit", so Engelhardt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Mädchen, Fund, Skelett, Traummann, Barbing
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2010 12:48 Uhr von jsbach
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
In der ausführlichen Quelle verstehe ich nicht, wie man ihn als "fit, gesund und gut ernährt" beschreibt. Es wurde ja nur das Skelett gefunden. Wer sich noch näher, auch mit Bildern, informieren will der Link dazu: http://www.br-online.de/... (Bild zeigt den Schädel)
Kommentar ansehen
12.06.2010 12:57 Uhr von Panduran
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Jahrelange Sandpolitur machts möglich. ;)

mfg

Panduran

[ nachträglich editiert von Panduran ]
Kommentar ansehen
12.06.2010 12:59 Uhr von jsbach
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Getschi wenn: du noch andere Bilder dazu sehen willst, dann nimm den in der Meinung genannten Link.
Das es ein Sensationsfund ist konnte/durfte ich ja nicht schreiben (zu reißerisch wäre das gewesen) aber der BR schreibt es groß....
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:10 Uhr von ProHunter
 
+28 | -0
 
ANZEIGEN
seine zähne: sehen ja sogar besser aus als meine o.O
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:13 Uhr von DieSteffi
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: fit, gesund und gut genährt: Eine Mangelernährung würde sich deutlich z.B. als sog. Harris-Linien im Skelett zeigen. Und fit und gesund bedeutet vor allem, dass das Skelett keine Abnutzungserscheinungen in Form von Arthrose etc. aufweist.
Hoffe damit ist der Satz einigermaßen erklärt :-)
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:45 Uhr von bluecoat
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
"fit, gesund und gut ernährt"? ein Traummann für Urzeitgirlies ?..und dann mit 21 tot ???

naaaaa alles fit ???????????

:-)
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:27 Uhr von Götterspötter
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
?? Traummann für Mädchen ?? :) dann war er mit Sicherheit schwul :)

Lach
Kommentar ansehen
12.06.2010 19:44 Uhr von azru-ino
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst: 4300 jahre später strahlt sein Lächeln - Nix da mit David Beckham. Der geht alle paar Wochen zum Zahnarzt.
Kommentar ansehen
12.06.2010 22:06 Uhr von preistoria
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Frauenschwarm? Also mal abgesehen von der komischen Überschrift (wieso soll er ein Traummann gewesen sein, nur weil er gesund war oder noch unter 20?) - was ist denn die "Goldbecher-Kultur"? Am Ende steht dann richtig "Glockenbecher". Eine Goldbecher-Kultur gibt es nicht.
Kommentar ansehen
13.06.2010 02:34 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bluecoat: Die besten starben halt auch vor 4000 Jahren schon jung.

Interessante News
Kommentar ansehen
13.06.2010 10:41 Uhr von Jack_Sparrow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das: wird wohl mein Vorfahre gewesen sein.
Kommentar ansehen
14.06.2010 15:05 Uhr von Marky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol @ProHunter: 25+ für deinen kommentar

Kennen die alle deine zähne ?^^
Kommentar ansehen
17.06.2010 10:24 Uhr von Cosmopolitana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Schönheit hat ihn offensichtlich nicht sehr weit gebracht...

Ich finde computertechnische Rekonstruktionen von Gesichtern immer unheimlich interessant.
Vielleicht machen sie es ja bald auch bei ihm.
Wir werden sehen.
Die Zähne sehen wirklich toll aus, fast zu schön um so alt zu sein.
Kommentar ansehen
17.06.2010 15:29 Uhr von m.a.i.s.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Allen, die sich darüber: wundern, dass der Gute bereits mit 20 verstorben ist und daher nicht so "fit" gewesen sein kann möchte ich zu bedenken geben, dass die durchschnittliche Lebenserwartung vor 4300 Jahren aufgrund kriegerischer Auseinandersetzungen, Krankheiten und schlechterer Ernährung beiweitem geringer war, als heute üblich. Da war ein 40-jähriger bereits alt wie Methusalem.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?