12.06.10 09:22 Uhr
 27.346
 

Berlin: 90 Mädchen prügelten 14-Jährige aus einem Freibad

In einem Berliner Freibad im Stadtbezirk Pankow ist es am Donnerstag zu einer Schlägerei gekommen. Wie die Polizei berichtete, seien stellenweise bis zu 90 Mädchen auf eine 14-jährige Jugendliche losgegangen.

Angefangen hat alles mit einem einfachen Streit zwischen zwei Mädchen, wobei eine der beiden geohrfeigt wurde. Das geschlagene Mädchen wollte daraufhin eigentlich das Freibad verlassen. Doch eine Mädchengruppe verfolgte sie zu den Umkleidekabinen. Diese wuchs zwischenzeitlich bis auf 90 Personen an.

Als eine Freundin der 14-jährigen zur Hilfe kommen wollte, wurde sie auch aus der Mädchengruppe angegriffen. Erst die Flucht aus den Bad beendete die Schlägerei. Die beiden verletzten Mädchen haben Anzeige erstattet. Auch ermittle die Polizei gegen den Sicherheitsdienst des Bades wegen unterlassener Hilfeleistung. Der Leiter des Bades schwieg zu dem Vorfall.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Mädchen, 14, Schlägerei, Prügel, Freibad
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2010 09:49 Uhr von marmai
 
+156 | -8
 
ANZEIGEN
Wie asozial: Wo war hier der Bademeister oder irgend eine Ausicht des Schwimmbades?
90 Randaliererinnen müssten doch selbt in einer vollen Badeanstalt auffallen. Oder gehören solche Vorfälle schon zum Alltag in dieser Badeanstalt?
Kommentar ansehen
12.06.2010 09:51 Uhr von DrOtt
 
+130 | -5
 
ANZEIGEN
hmmm Assis halt... O_o
Kommentar ansehen
12.06.2010 09:52 Uhr von maretz
 
+53 | -5
 
ANZEIGEN
und: ich hoffe das der betreiber des bades genauso eine hohe strafe bekommt.

Es ist ja ok wenn der nicht selbst dazwischen geht - es kann nicht sein das die Betreiber da weggucken und der Sache einfach mal den Lauf lassen.... Und da dort vermutlich nicht durchgehend 90 Leute waren hätte man sogar dazwischen gehen können. Was will ne Gruppe (selbst 5-10 Mädels) machen wenn da 2 erwachsene Kerle vor denen stehen? Und soweit die dann wirklich meinen das die da nen Angriff riskieren kann man zwar versuchen denen nicht unnötig weh zu tun - aber wenn die sich da mal ne Beule holen wäre es mir dann auch zimlich egal...
Kommentar ansehen
12.06.2010 09:54 Uhr von Drenica08
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
@marmai
das frag ich mich auch, wie niemandem das auffällt...

[ nachträglich editiert von Drenica08 ]
Kommentar ansehen
12.06.2010 09:55 Uhr von Mario1985
 
+49 | -5
 
ANZEIGEN
naja: maretz in zeiten der Emanzipation, gibt es schon genügend Mannsweiber mit denen ich mich nicht anlegen würde, weil die wahrscheinlich mehr Kraft haben als manch ein Mann.... (aber so sehen die dann auch aus).... Und ich denke wenn 90 zicken auf dich zukommen und ihr seid zu zweit oder vlt auch zu viert, dann denke ich nicht dass man da ne chance hat, in diesem Fall siegt die Masse über die Klasse
Kommentar ansehen
12.06.2010 10:04 Uhr von maretz
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
@mario: ich hätte auch vor nem 14jährigem Jungen keine sonderliche Angst das der mir wirklich weh tut.

Und ich bin auch nebenbei der Meinung das man notfalls mal riskieren muss auch einen auf die Nase zu bekommen bevor man sich nur hinstellt und wegsieht. Der einzige Unterschied: Stehen 2 Mädels vor mir die ggf. auch noch etwas zierlich sind dann versucht man doch eher eine Lösung ohne die zu schlagen. Steht eine ganze Gruppe vor einem dann würde ich auch notfalls ein Mädel versuchen so zu treffen das ein Treffer ausreicht damit die keine Gefahr mehr darstellt. Und ich hätte auch kein Problem damit wenn dabei ein Mädel verletzt wird - wenn die mit 10 Leuten auf eine gehen dann dürfen die sich nicht darüber beschweren das es unfair wäre oder hoffen das man da Mitleid hat weils ja Mädels sind.

Aber ehrlich gesagt kotzt es mich zimlich an wenn da dann Leute nur daneben stehen oder plötzlich grad so beschäftigt sind das sowas nicht auffällt. Denn leider ist es heute nicht mehr so das die aufhören wenn einer am Boden liegt - sondern dann wird nur noch reingetreten. Dabei sind die meistens so feige das es schon reicht wenn da jemand vor die geht und die ERSTE sich einen fängt. Der rest haut dann nämlich idR. sofort feige ab - und das Problem hat sich sehr schnell geklärt...
Kommentar ansehen
12.06.2010 10:13 Uhr von readerlol
 
+32 | -10
 
ANZEIGEN
Fatma: du zeigen zuviel Bein! Dafür du sterben... ihr kennt ja die histerischen weiber...

es nämlich dieses schwimmbad wo auch vermumte hin dürfen...



[ nachträglich editiert von readerlol ]
Kommentar ansehen
12.06.2010 10:23 Uhr von neutralisator500
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
@readerlol: sehr richtig.

eigentlich ist pankow voll schön und ruhig. der nachbarbezirk wedding ist da anders. ..die aber aus wedding finden pankow auch voll gut - weil es dort ruhig und sauber ist. nun kommen die nach pankow - und bald ist pankow wie wedding.

vielen dank an die weddinger.

[ nachträglich editiert von neutralisator500 ]
Kommentar ansehen
12.06.2010 10:23 Uhr von quade34
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Als Bademeister würde ich: mich hüten, nur eine von denen zu berühren. Im nu stände ich wegen sexuellen Übergriffs vor dem Richter. Es gibt gerade in diesen Cliquen genug Provokateure, die sich dann auch gegenseitige Zeugnisse vor Gericht geben. Das ist auch nicht nur ein Pankower Problem, es gilt für alle Bäder in Berlin.
Kommentar ansehen
12.06.2010 10:32 Uhr von applebenny
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
lol: immer diese Assis aus der Großstadt

In dem Fall: Kuhkaff 4-ever! ^^
Kommentar ansehen
12.06.2010 10:48 Uhr von marmai
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ein andere Darstellung der Vorfälle: http://www.tagesspiegel.de/...

Hier mal mit Erklärungsversuchen der Verantwortlichen des Bades.
Kommentar ansehen
12.06.2010 10:50 Uhr von killerpussy
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
son shice glaubt doch keiner. was für ein BLÖDSINN....wahrscheinlich waren es nur 89 ;o))
Kommentar ansehen
12.06.2010 11:39 Uhr von Muay_Boran
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich verwette: meinen Arsch drauf, das es nie im Leben 90 Leute waren die drauf eingeschlagen haben, es sind bestimmt 99% der Leute die dabei waren Gaffer gewesen, die einfach nur etwas sehen wollten und wenn die Maße groß ist, kommen immer mehr Gaffer so ist es halt, ich glaub nie im leben das alle Leute drauf geschlagen haben, dann würde in der Quelle auch nicht stehen "Die beiden leicht verletzten erstatten Anzeige", da würde was ganz anderer stehen wenn 90 Leute auf zwei Mädchen drauf gehen würden, denkt mal realistich und Kemosabe666, ich weiß nicht woher du weiß das es Ausländer waren?
Kommentar ansehen
12.06.2010 12:14 Uhr von Keltruzad1956
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wovon sich viele mal befreien müssen: ist dieser Gedanke - eine 14-jährige kann keiner Leid/Schmerz/Verletzungen/ernsthafte Verletzungen zufügen.

Und es gibt genug Menschen, nicht nur Erwachsene, die eben NICHT nur GAFFER sind, sondern auch mal zuschlagen - weils ja alle machen - Gruppenzwang/Herdentrieb/angekratztes Ego.

Oftmals gibt es für diese Migrantenweiber nix anderes als sie selbst, ihre Ehre und die der Freundinnen.
Habs ja selbst im Schwimmbad schon erlebt, Prügelnde Weiber (von 10-20 Jahren), von denen man es im Traum nicht denken würde, die schlagen sich halbwegs wie die Kerle, oftmals sogar noch unfairer und brutaler, widerlicher!
Wer da zwischen gehen muss, hat ganz schlechte Karten, nämlich auf Grund ihrer Körperlichen Unterlegenheit, kann man weder mit Fairness, Zurückhaltung(in Berücksichtung auf das Leben und die Gesundheit von ihnen selbst oder ihres Gegners) oder Gnade in solchen Rangeleien erwarten!

Da hilft nur: Die Anführerin rauspicken und meistens löst sich son Gewaltmob dann auch wieder auf. Da muss man den Streit auf 2 Personen reduzieren, die wirklich damit zu tun haben und den Rest zum Teufel jagen, ansonsten verliert man sowas, zu seinen eigenen ungunsten und dem des attackierten Opfers.
Kommentar ansehen
12.06.2010 12:54 Uhr von Vaux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Berliner Deppen. Gibt ja genug davon (Nicht alle)
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:03 Uhr von KnutElch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift! Haben sich die 90 Zikken in ner Schlange angestellt? Oder waren es doch eher 90 Gaffer und ne Handvoll Tussis die aus der Menge heraus aggierten?
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:10 Uhr von -Agitator-
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Dagi: Man darf es nicht sagen, sonst kommt der politisch korrekte Hammer und der Beitrag und evtl. sogar der Account gelöscht. Wer die Wahrheit spricht, verliert (in der BRD).
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:14 Uhr von Wieselshow
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Alle für 2 Tage in den Männerknast und die Sache ist erledigt :D

MUHA!
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:29 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
au fuck: 90 VIERZEHNJÄHRIGE whh, wenns des fürher gegeben hätte, hätten wir den 2ten WK LOCKER gewonnen^^

fuck man...beim angesicht von 90 pubertären assiweibern verliert man doch auch noch den letzten willen zu überleben xD
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:49 Uhr von zippo1
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Berlin: Berlin Assistadt nr.1 in Deutschland da wundert mich nichts.
Kommentar ansehen
12.06.2010 13:56 Uhr von Kommafehlersucher
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
omg: "den bad"

Du bist sicher ein stolzer Deutscher.
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:16 Uhr von -Agitator-
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Gamer: Du fällst mir schon seit ein paar Tagen wegen deutlich undurchdachten und sinnlosen Beiträgen auf. Welche Rolle willst du hier Miemen? Den Gutmenschen, dessen einziger Lebensinhalt BILD und Mediamarkt ist? Gelingt dir ziemlich gut...

Hirn an und selber denken kann helfen.

[ nachträglich editiert von -Agitator- ]
Kommentar ansehen
12.06.2010 14:50 Uhr von strausbertigen
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Asozial..ich sag nur: Berlin Pankow...abriegeln, Glasglocke drauf...danke nächster Fall! Berlin Kreuzberg....Napalm...danke nächster Fall!
Kommentar ansehen
12.06.2010 16:04 Uhr von TheSpecialist
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.06.2010 16:10 Uhr von Gezeichneter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
90?

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?